Korrekte Etiketten für beste Qualitäten: eine intelligente Auszeichnungslinie für Braunwalder

High-Tech Warenauszeichnungssysteme von Bizerba Busch des Typs GLM-Ievo 70 für Fleisch- und Wurstspezialitäten

  • Abb. 1: Die intelligente Auszeichnungslinie GLM-Ievo, die für die automatische Verwiegung und Etikettierung von vorverpackter Ware konzipiert ist, gibt es in verschiedenen Ausführungen. © BizerbaAbb. 1: Die intelligente Auszeichnungslinie GLM-Ievo, die für die automatische Verwiegung und Etikettierung von vorverpackter Ware konzipiert ist, gibt es in verschiedenen Ausführungen. © Bizerba
  • Abb. 1: Die intelligente Auszeichnungslinie GLM-Ievo, die für die automatische Verwiegung und Etikettierung von vorverpackter Ware konzipiert ist, gibt es in verschiedenen Ausführungen. © Bizerba
  • Abb. 2: Mit Hilfe des GLM-Ievo 70 liefert O. Braunwalder den Kunden korrekt ausgezeichnete und optisch ansprechende Produkte. © Bizerba
  • Abb. 3: Über das Plug-In Label (codierte Etikettenrolle) kann beim Einlegen der Etikettenrolle eine Etikettenverifikation bzw. eine Maschinenkonfiguration automatisch durchgeführt werden. © Bizerba

O. Braunwalder, eine Großmetzgerei im Schweizer Kanton Aargau, setzt auf neuste Warenauszeichnungssysteme von Bizerba Busch. Zum Einsatz kommen Maschinen des Typs GLM-Ievo 70, mit deren Hilfe den Kunden von Braunwalder optisch ansprechende und stets korrekt ausgezeichnete Produkte geliefert werden können.

O. Braunwalder, seit 2013 ein Tochterunternehmen der Heba Food Holding, ist eine in Wohlen in der Schweiz ansässige Großmetzgerei. Hauptsächlich im Aargau und den umliegenden Kantonen tätig, ist Braunwalder einer der wichtigsten Hersteller von Fleisch- sowie Wurstwaren und im Kanton Aargau führend im Bereich der Schlachtung beziehungsweise Fleischverarbeitung. Mehr als 50 Mitarbeiter sind im Produktionsbetrieb und Fabrikladen sowie in verschiedenen Metzgerei-Filialen tätig. Bis hin zur Detail-Verkaufsverpackung erfolgt bei der Produktion der Waren alles unter einem Dach – ein wichtiger Faktor für Frische und Qualität.

Konstante Qualität
Denn auch bei Braunwalder lautet das Credo: konstante Qualität der Produkte ist der Schlüssel zum Erfolg. Das gilt selbstverständlich in Bezug auf das verwendete Frischfleisch, welches im Fall Braunwalder stets von bäuerlichen Betrieben aus der Region stammt, die über den zertifizierten Standard Suisse Garantie verfügen. Aber auch im Bereich der Verpackungs- und Auszeichnungstechnik verfolgt Braunwalder höchste Qualitätsansprüche, das ist eine große Herausforderung, bedenkt man das breite Produktportfolio der Großmetzgerei. Die Fleischspezialitäten müssen unabhängig von deren Form und Größe zuverlässig und fehlerfrei etikettiert werden, was dynamische Auszeichnungskapazitäten der eingesetzten Gerätelösung unabdingbar macht.

Vielseitig und flexibel
An dieser Stelle kommt das intelligente Warenauszeichnungssystem GLM-Ievo 70 von ­Bizerba Busch ins Spiel.

Der GLM-Ievo 70 ist für das automatische Wiegen und Etikettieren von verpackter Ware konzipiert und lässt sich aufgrund der modularen Bauweise optimal für verschiedenste Produkte und Leistungsanforderungen im Fleisch- und Wurst-Bereich konfigurieren. Dabei werden die verpackten Fleischprodukte mit Hochgeschwindigkeit zugeführt, über die integrierte Waage gewogen und je nach Packungsgröße exakt ausgerichtet, etikettiert und optional über das integrierte Quality-Check-Inside System kontrolliert. Auf diese Weise erreicht der GLM-Ievo 70 eine Leistung von bis zu 70 Verpackungen pro Minute. Ein weiterer Zusatznutzen der innovativen Auszeichnungslösung: Das Etikettierband senkt sich bei langen Produkten ab. So können Produkte von mehr als 650 mm, die länger als die Waage sind, gewogen werden. Auf diese Weise gewährt der GLM-Ievo 70 größtmögliche Flexibilität, Prozesssicherheit und hervorragende Ergebnisse.

Lückenlose Kontrolle
Ein weiteres Anforderungskriterium von Braunwalder war die Möglichkeit der Produktidentifikation von produzierten Fleisch- und Wurstwaren anhand des eingelegten Etiketts in der Packung. Auch hier konnte der GLM-Ievo 70 überzeugen und gibt über das gescannte Etikett Auskunft über das jeweilige Produkt und dessen Detailfunktion, bevor es schließlich vollautomatisiert gewogen wird. Sämtliche Daten werden übersichtlich und leicht zugänglich über das Industrieterminal iS75 von Bizerba bereitgestellt. Via Plug-In Label-System wird schließlich ein zusätzliches Etikett auf der Packung appliziert. Dabei ist das Trägerband der Plug-In-Etiketten auf der Rückseite mit einem zweidimensionalen Code ausgestattet, über den sich sowohl Informationen zum Etikett selbst als auch Daten zu vorher festgelegten Parametern selbstständig und zuverlässig aus der Kundendatenbank abfragen sowie übermitteln lassen. Mit einem 2D-Scanner scannt der Preisauszeichner den Barcode und stellt über einen Cross-Check sicher, dass die richtige Etikettenrolle für den jeweiligen Auftrag eingelegt wurde. Durch diese Logikprüfung vermeidet Bizerbas Plug-In Label-System kostspielige Fehletikettierungen. Gleichzeitig können die entsprechend hinterlegten Artikeldaten aktiviert werden. Somit konfiguriert sich die Maschine von selbst und fährt die Etikettierer motorisch an die entsprechende Etikettierposition ohne Eingriff eines Maschinenbedieners.

Produkte und Services aus einer Hand
Abgerundet wird die Zusammenarbeit von Braunwalder und Bizerba Busch mit einem Remote Service Vertrag. So lassen sich Störfallanalyse und Problembeseitigung häufig per Remote durchführen, ohne dass vor Ort ein Techniker nötig ist. Erfahrene Produktexperten kennen die Bizerba Technologie von Grund auf und können per Ferndiagnose bis in das kleinste Detail erklären, wie etwaige Probleme am besten behoben werden. Alternativ können sich die Techniker direkt auf das Gerät aufschalten, um Störungen zu beseitigen.

Durchdachte Prozesse, innovative Hardware und neuste Informationstechnologien von Bizerba Busch helfen Braunwalder, höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen und Dienstleistungen erhöhen die Effizienz, sorgen für einen reibungslosen Produktionsfluss und steigern die Produktivität, was letztendlich Vertrauen beim Kunden schafft.

 

Autor(en)

Kontaktieren

Bizerba GmbH & Co.KG Außenstelle Bochum
Harpener Hellweg 31
44805 Bochum
Germany
Telefon: 0234 5065 151
Telefax: 0234 5065 179

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.