25.03.2019
News

Erfolgreiche Geschäftsentwicklung für Glaabsbräu – 275jähriges Jubiläum

  • Abb.: Am 15. und 16. Juni 2019 wird Glaabsbräu ihr 275jähriges Jubiläum feiern. Abb.: Am 15. und 16. Juni 2019 wird Glaabsbräu ihr 275jähriges Jubiläum feiern.
Das Jahr 2018 verlief für die Seligenstädter Glaabs­bräu sehr positiv. Die 1744 gegründete älteste Brauerei Südhessens verzeichnet im Kalenderjahr ein Bierumsatzwachstum von 10 %. Als Vergleich hat der hessische Biermarkt mit einem ausgewogenen Ergebnis Ende 2018 abgeschnitten. Mit einem Bierausstoß von 15.000 hl gehört Glaabsbräu zu den kleinsten privatgeführten Brauereien in Hessen. 
2018 investierte Glaabsbräu 1 Mio. € in ein schonendes Brauverfahren und in naturbelassene Biere. Seit der Inbetriebnahme einer hochmodernen Brauerei im September 2015 zählt Glaabsbräu zu den modernsten Brauereien Deutschlands und feiert 2019 ihr 275jähriges Jubiläum. 
Bedingt durch die positive Umsatzentwicklung seit dem Markenrelaunch im April 2017 hat Glaabsbräu mit der Inbetriebnahme von vier weiteren Gär- und Lagertanks Ende Juni 2018 ihre Produktion um 30 % ausgebaut. Glaabsbräu setzt konsequent auf eine ressourcenschonende Brauphilosophie, die speziell im Wasserbereich durch die Anschaffung einer neuen Reinigungsanlage, sogenannten „CIP-Anlage“ und einer Zentrifuge umgesetzt wurde. „Gemeinsam mit dem Einsatz der Zentrifuge und der CIP-Anlage rechnen wir mit einer Reduzierung unseres Wasserverbrauches von 8 % pro Jahr“, sagte Braumeister Julian Menner. Die Zentrifuge dient primär der Qualitätsverbesserung der Biere und kann so die mit der Filtration verbundenen Aromenverluste reduzieren. 
Seit Ende 2018 erfolgt die Filtration der Biere komplett kieselgurfrei. „Kieselgur ist ein fossiler Stoff, der üblicherweise bei der Bierfiltration in Deutschland benutzt wird. Leider ist es mit Schwermetall belastet und deswegen für Menschen und Umwelt gefährlich.“, erläuterte Julian Menner. 
Jetzt setzt Glaabsbräu für seine Filtration nur noch eine Mischung aus Zellulose und Perliten ein, die umweltfreundlicher, schwermetallfrei und kompostierbar ist.

Grundsätzlich braut Glaabsbräu ihre Biere ohne Zusatzstoffe, chemische Stabilisierungsmittel und Farbebier, obwohl diese im Reinheitgebot erlaubt sind. Im Energiebereich freut sich Glaabsbräu dank ihres Energielieferants, der EVO über eine 100%ige klimaneutrale Energieversorgung. Am 15. und 16. Juni wird Glaabsbräu ihr Jubiläum feiern. 

Kontaktieren

Glaabsbräu GmbH & Co. KG
Wallstrasse 1
63500 Seligenstadt

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.