Reinraumtechnik erhöht Sicherheit

  • Abb.: Bei einem Reinraumzelt werden Maschinen und Prozesse mit PVC-Folienvorhängen von der Umgebung abgeschirmt. © Schilling Engineering Abb.: Bei einem Reinraumzelt werden Maschinen und Prozesse mit PVC-Folienvorhängen von der Umgebung abgeschirmt. © Schilling Engineering
Die Verarbeitung und Verpackung in Reinräumen bietet große Vorteile für die Lebensmittelindustrie. Durch den Einsatz von Reinraumtechnik werden mikrobiologische Kontaminationen verhindert. Die Reinraumsysteme von Schilling Engineering gehören zu den technisch hochwertigsten Reinraumlösungen auf dem deutschen Markt. Jede Reinraumanlage wird dabei individuell den Anforderungen der Kunden angepasst. In der Lebensmittelverarbeitung halten hohe Filterleistungen und gezielt eingesetzte Luftströmungen mikrobiologische Gefahren vom Produktionsprozess fern. Je nach Anforderung werden geschlossene Reinraumsysteme inklusive Klimatechnik oder einfachere Reinraumzelte eingesetzt. Die Reinraumsysteme Clean Steri Cell bieten Produktsicherheit auf höchstem Niveau. Das freitragende Raum-im-Raum-System wird meist innerhalb der Produktionshallen aufgebaut. Mit einem energieeffizienten Umluftverfahren werden konstante Begebenheiten bei Partikelreinheit, Temperatur, Feuchte und Druck im gesamten Raum sichergestellt. Die Reinräume entsprechen den Vorgaben der pharmazeutischen Industrie. Eine Alternative für kleinere Verpackungs- und Abfüllvorgänge bieten die Reinraumzelte Clean Flow Cell. Hochleistungsfilter und gezielte Luftströmungen sorgen für eine Verdrängung der unreinen Luft und verhindern Kontaminationen. Die Zelte sind frei tragbar und können auf ­Rollen bewegt werden.

Kontaktieren

Schilling Engineering GmbH
Industriestr. 26
79793 Wutöschingen
Germany
Telefon: 07746 - 92 789-0
Telefax: 07746 - 92 789-80

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.