News

Bundesehrenpreis für Rabenhorst

Premium-Saftmarke zum fünften Mal ausgezeichnet

08.11.2015 - Mit dem Bundesehrenpreis 2015 für Fruchtgetränke des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wurde die Premium-Saftmarke Rabenhorst jetzt bereits zum fünften Mal mit der höchsten Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Lebensmittelwirtschaft erhalten kann, ausgezeichnet.
Schon in den Jahren 2009, 2011, 2012 und 2014 konnte sich Rabenhorst den begehrten Bundesehrenpreis sichern.

Mit dem Bundesehrenpreis 2015 für Fruchtgetränke des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wurde die Premium-Saftmarke Rabenhorst jetzt bereits zum fünften Mal mit der höchsten Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Lebensmittelwirtschaft erhalten kann, ausgezeichnet.

Schon in den Jahren 2009, 2011, 2012 und 2014 konnte sich Rabenhorst den begehrten Bundesehrenpreis sichern. Mit der neuerlichen Auszeichnung wurde die Qualitätsführerschaft im Bereich der hochwertigen Direktsäfte, Nektare und Smoothies noch einmal bestätigt. Das Qualitätsunternehmen erhielt die Auszeichnung auf der Anuga, der weltweit führenden Ernährungsmesse in Köln. Stellvertretend für Rabenhorst übernahm Dr. Axel Ruttkat (Bildmitte), Werksleiter bei Haus Rabenhorst, den Bundesehrenpreis von Ministerialdirigent Eckhard Engert (Bild links) und des Vizepräsidenten der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Prof. Dr. Achim Stiebing.

Contact

Jeschenko Medien Agentur Köln GmbH Pressestelle Haus Rabenhorst

Eugen-Langen-Str. 25
50968 Köln
Deutschland

0221 3099 151
0221 3099 200

Mediadaten

Mediadaten - LVT LEBENSMITTEL Industrie

zum Download

Mediadaten

Mediadaten - LVT LEBENSMITTEL Industrie

zum Download