Produktverunreinigung? Nicht mit Aerzen!

100% Produktreinheit dank zertifizierter Ölfreiheitsklasse 0

  • 100% Produktreinheit dank zertifizierter Ölfreiheitsklasse 0100% Produktreinheit dank zertifizierter Ölfreiheitsklasse 0
  • 100% Produktreinheit dank zertifizierter Ölfreiheitsklasse 0
  • Abb. 1a: Mit Öl kontaminiertes Schüttgut aus dem pneumatischen Förderprozess.
  • Abb. 1b: Ablagerung des Dämmstoffs aus Schalldämpfern mit Absorptionsmaterial.
  • Abb. 1c: Ausgebrannte Druckluftanlage nach Funkenerzeugung in der Gebläsestufe.
  • Abb. 2: Reaktive Druckschalldämpfer von Aerzen neutralisieren den Schall durch überlagernde Schallwellen und behalten über die gesamte Lebensdauer ihre volle Wirksamkeit.

Die ölfreie und absorptionsmittelfreie Drucklufttechnologie von Aerzen garantiert 100%ige Produktreinheit in der pneumatischen Förderung sensibler Schüttgüter. Aerzen löst anspruchsvolle Produktionsanforderungen u. a. in der Lebensmittelindustrie, der Pharmatechnik oder in chemischen und petrochemischen Prozessen mit innovativer, ATEX-zertifizierter Technologie.

>> YouTube Video:
Das Aerzener Sicherheitskonzept

 

Produktreinheit dank zertifizierter Ölfreiheitsklasse 0

In vielen Industrien ist die Reinheit der Druckluft entscheidend, denn sie beeinflusst die Qualität der Prozesse zur Herstellung von hochwertigen Produkten in der Lebensmittel-, Pharma und Kosmetikindustrie, in Teilen der Automobilindustrie, in der Papier- und Textilindustrie, aber auch bei sensiblen chemischen oder petrochemischen Prozessen.

Immer dann, wenn die Druckluft in Kontakt mit dem Produkt kommen kann, z. B. bei einer pneumatischen Förderung, ist es wichtig, dass eine Ölfreiheit nach ISO 8573-1, Klasse 0 garantiert werden kann. Denn eine Kontaminierung der Produkte mit Öl kann schwerwiegende Konsequenzen haben, wie z. B. die Vernichtung ganzer Produktionschargen (Abb. 1a - 1c).

 

Zuverlässigkeit dank Absorptionsmittelfreier Schalldämpfertechnologie

Gesteigerte Energieeffizienz und Laufzeitverlängerung des Druckluftsystems sowie Einhaltung der geforderten Schalldruckpegel durch neue und patentierte Schalldämpfer. Im hauseigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum entwickelte Aerzen eine völlig neue Schalldämpfertechnologie (Abb. 2) und konnte diese auch erfolgreich patentieren lassen (Europäisches Patent Nr. 1857682).

So werden zukünftig in den Baureihen Delta Blower (Drehkolbengebläse), Delta Hybrid (Drehkolbenverdichter) sowie Delta Screw (Schraubenverdichter) sogenannte reaktive Schalldämpfer zur Rohrschallreduktion eingesetzt.

Lesen Sie mehr:
Schallschutz nach Maß: Aerzen setzt auf die Vorteile reaktiver Schalldämpfer

YouTube Video:
3D Animation Reflexionsschalldämpfer

 

Sicherheit dank ATEX-zertifizierter Technologien

Sicher, effizient und kostensparend werden Verdichter- und Gebläseaggregate von Aerzen seit jeher auch in hochkritischen Bereichen eingesetzt. Das Know-how und die Erfahrung, die das Unternehmen über Jahrzehnte in fast allen Anwendungsbereichen aufgebaut haben, spiegeln sich gerade bei Prozessen, die unter die ATEX  Richtlinie fallen, wider.

  • 100% Prozesssicherheit bei ATEX-Anwendungen
  • Absorptionsmittelfreie Pulsationsdruckschalldämpfer sind auch als Funkensperre einsetzbar
  • Explosionsschutz in der pneumatischen Schüttgutförderung
  • 100%ige Produktreinheit- und -sicherheit durch zertifizierte Technologie
  • AERZEN steht für konsequente Weiterentwicklung, denn Ihre Sicherheit und Ihr Produkt liegen uns am Herzen

 

Kontaktieren

Aerzener Maschinenfabrik GmbH
Reherweg 28
31855 Aerzen
Germany
Telefon: +49 5154 810
Telefax: +49 5154 8119 1

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.