Integrierte Verarbeitungs- und Verpackungslösungen

  • Abb.: Das Unternehmen Multivac präsentiert ein breit gefächertes Portfolio an innovativen Verarbeitungs- und Verpackungslösungen zur Iffa 2022. Abb.: Das Unternehmen Multivac präsentiert ein breit gefächertes Portfolio an innovativen Verarbeitungs- und Verpackungslösungen zur Iffa 2022.

Mit seinem breiten Portfolio an innovativen Verarbeitungs- und Verpackungslösungen präsentiert sich Multivac auf der diesjährigen Iffa in Frankfurt. Im Fokus stehen integrierte Linien, die das wirtschaftliche und nachhaltige Verarbeiten und Verpacken von Fleisch und alternativen Proteinen ermöglichen.

Weitere Messeschwerpunkte bilden die Präsentation der digitalen Produkte sowie der Serviceangebote im Bereich Packungsberatung und Post Sales Services. Einige der auf Messe gezeigten Linien sind vernetzt, über die übergreifende Liniensteuerung Multivac Line Control steuerbar und für die Nutzung der digitalen Smart Services von Multivac ausgelegt. Zu den Exponaten zählt eine platzsparende, leistungsstarke Linie für das automatische Vereinzeln, Zuführen, Verpacken und Etikettieren von gefrorenen Burger-Patties auf einem Kartontray in einem Schlauchbeutel. Die Flowpacking-Lösung eignet sich für schnelle Produktwechsel und zeichnet sich durch ihre Wirtschaftlichkeit bei hoher Leistung aus. Auf einer leistungsstarken Slicer-Tiefziehverpackungslinie wird exemplarisch das automatische Schneiden, Zuführen, Verpacken und Etikettieren von veganer Aufschnittware präsentiert. Die Linie bietet durch die vollständige Integration von Modulen in die Verpackungsmaschine einen optimierten Platzbedarf. Dank der Verwendung des Spraysystems Multivac Sustainable Liquid Interleaving ist kein Papier oder Folie als Interleaver erforderlich.

Zudem ermöglicht die Tiefziehverpackungsmaschine einen optimierten Packstoffverbrauch. Für das automatische Portionieren, Zuführen und Verpacken von Frischfleisch wird eine kompakte und hochflexible Portionierlinie für SB-Packungen auf der Messe zu sehen sein. Dabei handelt es sich um eine Inline-Lösung bei einem Traysealer der mittleren Leistungsklasse. Das neue kompakte Portioniersystem, das speziell für den Einstiegsbereich entwickelt wurde, sorgt für beste Portionierqualität und die optimale Ausbeute des Ausgangsprodukts. Zudem wird eine hochflexible Portionierlinie für das automatische Portionieren, Zuführen, Verpacken und Etikettieren von Geflügel gezeigt. Das bewährte Portioniersystem sorgt für beste Portionierqualität und eine optimale Ausbeute. Für das Verpacken von Lebensmitteln in Vakuumbeuteln wird eine Kammerbandmaschine gezeigt, die eine Kostenersparnis von bis zu 40% gegenüber einer manuellen Beladung ermöglicht.

 

Kontaktieren

Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
Germany
Telefon: +49 8334 601 495

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.