News

Jan Dünzelmann wird neuer Geschäftsführer Technik der Vilsa-Gruppe

12.02.2024 - Seit dem 1. Dezember 2023 ist Dipl.-Ing. Jan Dünzelmann (Bild) Geschäftsführer Technik der Vilsa-Gruppe.

Seit dem 1. Dezember 2023 ist Dipl.-Ing. Jan Dünzelmann (Bild) Geschäftsführer Technik der Vilsa-Gruppe. Er übernimmt diesen zentralen Bereich von Dr. Michael Reinhardt, der weiter für die Bereiche Finanzen und Personal verantwortlich ist. Henning Rodekohr, geschäftsführender Gesellschafter, sagte zu der Personalie: „Wir freuen uns sehr, mit Jan Dünzelmann einen hervorragenden Experten zum neuen Geschäftsführer Technik zu benennen, den wir lange kennen und sehr schätzen. Er verfügt über das fachliche Know-how und kennt gleichzeitig die „Vilsa Welt“ im Detail – das sind optimale Voraussetzungen für die erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Der 46-jährige Jan Dünzelmann verantwortet seit zweieinhalb Jahren als technischer Leiter Hochregallager und IT wegweisende Großprojekte bei Vilsa-Brunnen. Das Hochregallager in Bruchhausen-Vilsen wurde 2022 in Betrieb genommen und ist ein Leuchtturmprojekt in der gesamten Branche. „Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen. Vilsa-Brunnen investiert laufend in spannende Zukunftstechnologien und ich freue mich, diese Zukunft weiter mitgestalten zu können“, so Jan Dünzelmann. Vilsa-Brunnen ist mit mehr als 470 Mitarbeitern am Standort Bruchhausen-Vilsen in Niedersachsen Kern der Vilsa-Gruppe. Neben der Hauptmarke Vilsa gehören auch Marken wie Bad Pyrmonter, BAD, Mineau und seit 2021 Sodenthaler zur Gruppe. Über 90 % seiner Produkte setzt der Mineralbrunnen in Mehrweggebinden um, Einweggebinde für die Mineralwasserprodukte bestehen zu 100 % aus recyceltem PE

Contact

Vilsa Brunnen Otto Rodekohr GmbH & Co. KG

Alte Drift 1
27305 Bruchhausen-Vilsen

+49 4252 3920

Mediadaten

Mediadaten - LVT LEBENSMITTEL Industrie

zum Download

Mediadaten

Mediadaten - LVT LEBENSMITTEL Industrie

zum Download