DLG-Lebensmitteltage an der Hochschule Fulda

„Aktuelle Herausforderungen in der Lebensmittelwirtschaft“

  • Abb.1: Der Vortrag von Leo Bartevyan (Cenit AG) zu Industrie 4.0 inspirierte zu branchenübergreifendem Querdenken. © LVTAbb.1: Der Vortrag von Leo Bartevyan (Cenit AG) zu Industrie 4.0 inspirierte zu branchenübergreifendem Querdenken. © LVT

„Aktuelle Herausforderungen in der Lebensmittelwirtschaft“ war das Thema der DLG-Lebensmitteltage. Zwei Foren erwarteten die Besucher der Veranstaltung an der Hochschule Fulda, zu der die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) vom 24. – 25. September einlud: Forum 1 stand unter dem Motto „Angewandte Sensorik Sensory Claims – mit Genuss zum Erfolg“. Forum 2 mit dem Titel „Innovation – Technologie – Lebensmittelindustrie 4.0“ besuchte die LVT-Redaktion. Der Artikel berichtet von Forum 2, der Plenarveranstaltung zu TTIP und vom Besuch der Tagungsteilnehmer im Fachbereich Lebensmitteltechnologie der Hochschule Fulda.

Autor(en)

Kontaktieren

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Boschstraße 12
69469 Weinheim
Germany
Telefon: +49 6201 606 400
Telefax: +49 6201 606 184

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.