Hundertprozentige Inspektion von Getränkeflaschen und Sicherstellung der Produktqualität

Prämierte Beverage Tracking Technology von Antares Vision zur effektiven Überprüfung von Flaschen

  • Abb. 1: Antares Vision ist es gelungen, mit seiner neuen Beverage Tracking Technology (BTT) ein Produkt zu entwickeln, welches sowohl die Flasche als auch deren Inhalt prüft.Abb. 1: Antares Vision ist es gelungen, mit seiner neuen Beverage Tracking Technology (BTT) ein Produkt zu entwickeln, welches sowohl die Flasche als auch deren Inhalt prüft.
  • Abb. 1: Antares Vision ist es gelungen, mit seiner neuen Beverage Tracking Technology (BTT) ein Produkt zu entwickeln, welches sowohl die Flasche als auch deren Inhalt prüft.
  • Abb. 2: Die BTT ermöglicht eine Flaschentrennung und eine serialisierte Bedruckung. Zudem erfasst die BTT wichtige Überwachungsdaten für staatliche Behörden. Sie kann in bestehende Anlagen integriert oder als Stand-Alone-Lösung eingesetzt werden.

Lebensmittel- und Getränkehersteller müssen immer mehr für die Sicherheit von Verbrauchern und für die Gewährleistung der Produktqualität tun. Durch eine deutliche Steigerung gefälschter Industrie- und Konsumgüter gerät die Branche zunehmend unter Druck. Doch nicht nur die Falsifikate zwingen Getränkeproduzenten umzudenken, sondern auch fehlerhaft produzierte bzw. kontaminierte Produkte dürfen auf keinen Fall den Kunden erreichen. Der Schlüsselfaktor für die Erreichung von Fälschungssicherheit, die Verwaltung von Produktrückrufen und die Steigerung der Effizienz der Lieferkette ist die Rückverfolgbarkeit.

Hierfür bietet Antares Vision, der Spezialist für Inspektionssysteme, Track & Trace und Smart Data Management für die Abfüllindustrie, mit der Beverage Tracking Technology – BTT eine wirkungsvolle und anforderungsgerechte Lösung.

Präsentiert und ausgezeichnet
Die hochleistungsfähigen Track & Trace Lösungen von Antares V­ision wurden ursprünglich für die anspruchsvolle und stark regulierte Pharmaindustrie entwickelt, wo das Wohl des Endverbrauchers oberste Priorität ist. Das innovative italienische Unternehmen mit seiner starken Präsenz in Deutschland, erkannte früh auch den Bedarf ihrer ganzheitlichen Systemlösungen in anderen Branchen, wie der Getränkeindustrie.

So ist es nicht verwunderlich, dass Antares Vision mit seiner neuen Beverage Tracking Technology, die im November 2018 zum ersten Mal auf der Braubeviale in Nürnberg vorgestellt wurde, gleich ins Schwarze traf und noch auf der Messe zurecht mit dem World Beverage Innovation Award in der Kategorie „Best Manufacturing/Processing Innovation“ ausgezeichnet wurde. Der Award wurde von Foodbev Media in Zusammenarbeit mit der Messe Braubeviale in Nürnberg ausgerufen und prämiert innovative und kreative Neuheiten aus der Welt der Getränkeindustrie.

Die Jury des renommierten internationalen Awards war schnell überzeugt, denn Antares Vision´s neue Beverage Tracking Technology ist prädestiniert für die hundertprozentige Inspektion von Getränkeflaschen und stellt zudem noch die Produktqualität sicher. Die Beverage Tracking Technology prüft sowohl die Flaschen als auch deren Inhalt und ermöglicht aufgrund des Cochlea-Systems eine Flaschentrennung und eine zuverlässige Bedruckung. All das sind sehr gute Gründe, welche die Jury überzeugten und schlussendlich zur Auszeichnung führten.

Die BTT ist die einzige allumfassende Lösung auf dem Markt
Die 1.100 kg leichte und 1.970 x 4.139 x 885 mm (H x B x T) große Maschine schafft einen Durchsatz von bis zu 12.000 Stück pro Stunde. Zudem druckt sie gleichzeitig für jede einzelne Flasche serialisierte Codes und überprüft diese. Bei engen Platzverhältnissen in der Produktion ist die neue Beverage Tracking Technology Maschine auch als kleine Version mit einer Breite von nur 3.365 mm erhältlich. Beide Modelle prüfen sowohl Flaschen im runden, rechteckigen oder quadratischen Design mit einem Durchmesser von 40 bis 90 mm und einer Größe von zwischen 40 bis 340 mm. Fehlerhafte Flaschen werden per Luftdrucksystem umgehend aussortiert. Somit gelangen garantiert nur regelkonforme Flaschen zum Verbraucher.

Des Weiteren erfasst die brandneue Beverage Tracking Technology alle wichtigen Überwachungsdaten für staatliche Behörden und ist die einzige allumfassende und skalierbare Hard- und Software-Turnkey-Lösung auf dem Markt, die eine vollständige Flascheninspektion mit lückenloser Rückverfolgbarkeit kombiniert. Die neue Maschine kann problemlos in bereits bestehende Anlagen integriert werden und gleichzeitig auch als Stand-Alone-Lösung eingesetzt werden.

Kompatibel mit weiteren optischen Inspektionssystemen
Wahlweise können in die Beverage Tracking Technology viele weitere bereits bewährte optische Inspektionssysteme, wie dass Glass Inspection System (GIS) integriert werden. Das GIS, ebenso von Antares Vision, besteht aus einer Hardware und einer intelligenten Software-Suite mit ausgeklügelten Algorithmen für die visuelle Kontrolle von leeren Glasbehältern aller Art. Ebenfalls integrierbar ist das Etikettenprüfsystem ALC, dass einerseits die einwandfreie Positionierung des Etiketts auf der Flasche und anderseits auch die Korrektheit der Etikettenmaße prüft.

Des Weiteren integrierbar ist die äußerst präzise Inspektionssoftware CLC von Antares Vision für die Kontrolle des Füllstandes auf Unter- und Überfüllung, sowie für die Verschlusskontrolle auf korrekten Sitz. Hier wird die Flexibilität des Produktes deutlich, die mit ihren passgenauen Lösungen jeden Kundenwunsch erfüllen können. Last but not least, versieht die innovative neue Lösung jede einzelne Flasche mit einer eindeutigen Kennung, optional mit der dazugehörigen vorgedruckten Steuerbanderole, die durch die danach kommenden Verpackungsschritte verfolgt werden kann.

Die komplette Softwarearchitektur führt alle Produktformate zentral auf Anlagenebene durch und sorgt für eine perfekte Datenkonsistenz. Darüber hinaus istie Beverage Tracking Technology einfach per HMI zu bedienen. Von Beginn an klug konstruiert, erfüllt die neue Beverage Tracking Technology-Lösung alle spezifischen Anforderungen, die von den meisten nationalen Regulierungsbehörden für alkoholische Getränke angekündigt wurden. Die Beverage Tracking Technology gibt die ersehnte Antwort der Getränkeproduzenten auf die aktuellen Herausforderungen der Fälschungssicherheit.

Ganzheitliche Lösungen für die Getränkeindustrie
Antares Vision ist ein international führender Hersteller von Serialisierungs- und Track & Trace Lösungen inklusive smartem Data Management für fast alle Produkte und Anwendungsbereiche. Alleine in den letzten drei Jahren wuchs das Unternehmen im Durchschnitt um 45 %. Zu Beginn des Jahres 2019 fusionierte Antares Vision mit dem börsennotierten Unternehmen ALP.I und schuf damit eine weitere solide Grundlage für starkes Wachstum und eine rosige Zukunft.

Das Know-how des Unternehmens geht weit über den klassischen Maschinenbau hinaus, da sowohl kundenindividuelle Wünsche, als auch die regulatorischen Anforderungen der zu inspizierenden Produkte bei der Konzeption und Konstruktion der Maschinen berücksichtigt werden. Mehr als 25.000 einzelne Inspektionsmaschinen von Antares Vision garantieren weltweit schon die Sicherheit und Qualität vieler Produkte. Viele große Lebensmittel- und Getränkehersteller verwenden bereits die ganzheitlichen Systeme von Antares Vision.

Autor(en)

Kontaktieren

ANTARES VISION S.r.l.
Via Del Ferro, 16 - - - ITALY
25039 Travagliato, Brescia
Italy
Telefon: +39 030 7283500
Telefax: +39 030 5109958

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.