Eine Hygiene Akademie wirkt Qualifikationsdefiziten und der Personalfluktuation entgegen

Diversey hat seine Cloud-basierte Schulungsplattform für Lebensmittel- und Getränkefachleute lanciert

  •  Abb.: Die Kurse der Hygiene-Akademie sind jetzt in neun Sprachen erhältlich: englisch, deutsch, französisch, italienisch, niederländisch, polnisch, griechisch, spanisch und portugiesisch. Abb.: Die Kurse der Hygiene-Akademie sind jetzt in neun Sprachen erhältlich: englisch, deutsch, französisch, italienisch, niederländisch, polnisch, griechisch, spanisch und portugiesisch.
https://www.lvt-web.de/whitepaper/biokorrosion-der-lebensmittelindustrieDiversey hat seine cloudbasierte Schulungsplattform für Lebensmittel- und Getränkefachleute lanciert. Das E-Learning-Programm geht eine der größten Herausforderungen der Branche weltweit an; die schnelle Fluktuation der Mitarbeiter und die daraus resultierenden Qualifikationsdefizite. Als umfassende Lernlösung für Unternehmen jeder Größe bietet die Hygiene-Akademie ein flexibles, kostengünstiges und bequemes Training in wichtigen Aspekten der Hygiene an, aufgeteilt in vier Hauptkategorien. Durch die Anwendung des Know-hows kann jedes Unternehmen die Risiken für die Lebensmittelsicherheit und den Ruf seiner Marke minimieren.

Diversey, das weltweit führende Hygiene- und Reinigungsunternehmen, hat seine cloudbasierte Hygiene-Schulungsplattform für Lebensmittel- und Getränkefachleute gestartet. Die Hygiene-Akademie ermöglicht Arbeitgebern – einschließlich Personalmanagern, Schulungsleitern und direkten Vorgesetzten – die Verwaltung und Entwicklung eigener, maßgeschneiderter Schulungsprogramme, um das Wissen und die Fähigkeiten ihrer Produktionsmitarbeiter zu verbessern. Da Hygiene in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie von grundlegender Bedeutung ist, ist die Integration der Branchenkenntnisse von Diversey in Betriebsabläufe ein wesentlicher Schritt, für jedes Unternehmen, das die Risiken für die Lebensmittelsicherheit und den Ruf seiner Marke minimieren möchte.

Webbasiertes Lernen 

Das E-Learning-Programm der Hygiene Academy erkennt eines der wichtigsten Probleme in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, wie von Diversey Mitarbeitern erläutert: „Das Qualifikationsdefizit ist eine der größten Herausforderungen, vor denen die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie heute steht.

Die Branche zeichnet sich durch häufige Personalfluktuation aus. Dies bedeutet, dass klassisches Präsenztraining schwierig zu handhaben und sehr kostspielig ist. Eine weitere nicht zu unterschätzende Herausforderung, ist die Sicherstellung einer qualitativen Schulung der Mitarbeiter, die es ihnen ermöglicht Höchstleistungen zu erbringen.“ Die Dringlichkeit des Problems wird durch eine Umfrage in der britischen Wochenzeitung Economist untermauert, in der festgestellt wird, dass 50 % der Lebensmittelunternehmen die arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen, insbesondere Fachkräftemangel, als größte Herausforderung einstufen. 

Durch die Expertise von Diversey als weltweit führender Anbieter von Hygienelösungen für die Lebensmittelsicherheit, verbessern die Kurse die arbeitsbezogen Fähigkeiten der Mitarbeiter und das Wissen über die Techniken, die für den nächsten Karriereschritt erforderlich sind. Die Vorteile der Hygiene-Akademie betreffen drei zentrale Herausforderungen, die in einer Marktforschungsstudie zur Beschäftigung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie in der gesamten Europäischen Union, festgestellt wurden. 
Eine alternde Arbeitnehmerschaft unterstreicht die Notwendigkeit Personal in Produktionsrollen aufzubauen, den Aufstieg in technischen und Führungspositionen sicherzustellen, und somit einen potenziellen Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Schnelle Innovation in den Verarbeitungstechnologien bedeutet, dass Standortingenieure, Manager und Technologen „weitreichendes Wissen“ über die verwendeten Systeme und Technologien benötigen, was von fundamentaler Bedeutung ist: „Öffentliche Sicherheit hängt davon ab, das erforderliche Maß an mikrobiologischer Kompetenz zu erfüllen.“ Die Studie geht auch davon aus, dass die Arbeitsproduktivität gesteigert werden kann, indem die grundlegenden Fähigkeiten und das Wissen über bestimmte Produktionsmethoden verbessert werden.

Flexible und umfassende Lernlösung

Die Hygiene-Akademie von Diversey bietet gezielte Lösungen für Schulungsherausforderungen und hohe Mitarbeiterfluktuation. Sie ermöglicht effektives Management der Schulungskosten und pflegt gleichzeitig eine Kultur der Qualitätsverbesserung und Konsistenz. Studien belegen, dass webbasiertes E-Learning den Wissenszuwachs der Mitarbeiter um bis zu 60% steigern kann. Hierzu bietet die Hygiene-Akademie kompakte Trainingsmodule, die benutzerfreundlich auf allen Geräten zugänglich sind. Hierbei können Nutzern bestimmte Kurse oder Kurspakete zugewiesen werden. 
Die Kurspakete sind unter vier Hauptüberschriften zusammengefasst. Grundlegende Kurse widmen sich den Grundprinzipen der Hygiene, während Anwendungskurse für spezifische Hygieneanwendungen entwickelt wurden, die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie üblich sind. Hierzu zählen OPC, CIP-Systeme und Flaschenreinigung. Verarbeitungskurse bringen Teilnehmer auf ein fortgeschrittenes Niveau, das sich auf standortweite Best Practices konzentriert, darunter: GMP für Lebensmittelpflanzen, Hygienic Design und Allergen Management. 
Das vierte Kurspaket behandelt spezifische Mikroben und deren Eigenschaften (z.B. Listerien, Campylobacter, Biofilm und Salmonellen), die die Hygiene in der Lebensmittelindustrie durch direkte oder Kreuzkontaminierung beeinträchtigen. Unternehmen werden die Hygiene-Akademie als attraktive Option empfinden, da keine Investitionen in teurer Hardware oder Software erforderlich sind und Schulungen durchgängig für die gesamte Arbeitnehmerschaft angeboten werden können. 
Die Verantwortlichkeit wird durch die Verfolgung der Mitarbeiterbeteiligung sichergestellt. Die Leistung und der Fortschritt auf Mittarbeiter-, Standort- und/oder Länderebene werden effizient über das Benutzer-Dashboard überwacht. Die Kurse sind jetzt in acht Sprachen erhältlich – Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Griechisch, Spanisch und Portugiesisch (Brasilianisch) – was nicht nur die globale Reichweite der Hygiene-Akademie erhöht, sondern auch Kunden unterstützt, die eine internationale Belegschaft beschäftigen.

Eine Lernmanagement-Lösung für alle 

Die Hygiene-Akademie bietet Unternehmen, welche die Verfügbarkeit lokaler Subventionen nutzen können oder die nicht über die Ressourcen zur Implementierung und Verwaltung ihres eigenen Systems verfügen, zusätzliche Vorteile. Alle Kurse wurden vom CPD-Certification-Service bewertet und akkreditiert. Die Plattform verfügt über leistungsstarke Berichtsfunktionen, die für Compliance / Audit verwendet werden können. Dank der integrierten Flexibilität können Unternehmensbenutzer ihre eigenen Schulungskurse auf derselben Plattform verwalten und bereitstellen. Für Firmenkunden es zwei Kaufoptionen. Der erste bietet die vollständige LMS- und Berichterstellungsfunktion, während die Alternative nur Zugriff auf die Diversey-Kurse bietet. Es besteht auch die Möglichkeit für Käufer, das Onlineprodukt ihrem persönlichen Branding anzupassen. 
Die bisherigen Erfahrungen von Diversey spiegeln die vollständige Eignung der Hygiene-Akademie für Unternehmen jeder Größe wider. Es gibt ein reges Interesse und eine starke Nachfrage von globalen Unternehmen sowie kleineren lokalen Betrieben. Die Hygiene-Akademie bietet ein breites Spektrum an Lernlösungen vom kontinuierlichen Lernen bis hin zur beruflichen Weiterentwicklung, an. Das Schulungsmaterial wird regelmäßig mit den neuesten Entwicklungen aus der Lebensmittel- und Getränkebranche aktualisiert. Das Angebot ist einzigartig, da kein anderes Unternehmen über einen derart umfangreichen Katalog an Kursen für Hygiene und Lebensmittelsicherheit verfügt. Die weltweite Erfahrung und Kompetenz liefern dem Markt und den Kunden gesicherte Qualität.
 

Kontaktieren

Diversey F&B
Theed Street
Northampton

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.