Wellpappe-basierte Verpackungslösung für frische Lebensmittel

  • Abb.: Mit der Eco Bowl lässt sich der Kunststoffanteil um bis zu 85% gegenüber einem herkömmlichen Plastik-Tray reduzieren.Abb.: Mit der Eco Bowl lässt sich der Kunststoffanteil um bis zu 85% gegenüber einem herkömmlichen Plastik-Tray reduzieren.

Verbraucher setzen sich weiter für Nachhaltigkeit ein. Marken und Unternehmen stehen daher zunehmend einem werteorientierten Verbraucher gegenüber. Diese Käufer bevorzugen Produkte, die möglichst keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben. Auf der Suche nach nachhaltigeren Lösungen haben sich Multivac und DS Smith zusammengeschlossen, um die Eco Bowl zu entwickeln und zu produzieren, eine innovative Lösung für frische Lebensmittel in Verpackungen mit modifizierter Atmosphäre (MAP) auf der Basis von Wellpappe. Die Unternehmen sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um Kunden in der Lebensmittelproduktion und im Einzelhandel in ganz Europa eine maximale Skalierbarkeit der Eco Bowl-Lösung zu ermöglichen. Eco Bowl ist ein vollständig recycelbares Wellpapp-Tray, das mit einer Skin- und einer Oberfolie aus Kunststoff überzogen ist, wodurch der Kunststoffanteil im Vergleich zu einem herkömmlichen Plastik-Tray um bis zu 85% reduziert wird. Um überflüssige Verpackungen zu eliminieren, und da jeder zweite Europäer mehr sortiert und recycelt als noch vor fünf Jahren, können bei Eco Bowl die Skin- sowie die Oberfolie aus Kunststoff leicht zur Entsorgung entfernt werden, sodass das Wellpappe-Tray dem Recycling zugeführt werden kann. Eco Bowl ermöglicht den Kunden eine einfache und effektive Implementierung, es ist für die Verarbeitung auf Multivac Tiefziehverpackungsmaschinen und Traysealern konzipiert und kann im Vergleich zu herkömmlichen MAP-Verpackungen für frische Lebensmittel die gleiche Haltbarkeit garantieren oder diese sogar verbessern.

Eco Bowl wurde bereits mit Amidori auf dem Markt getestet. Der deutsche Hersteller von pflanzlichen Fleischersatzprodukten hat sich für Eco Bowl entschieden und die Lösung Ende 2019 erfolgreich implementiert. Marc Chiron, Sales, Marketing & Innovation Director Packaging bei DS Smith sagte dazu: „Wir freuen uns sehr über den Erfolg, den Amidori mit ECO Bowl hat. Dies ist ein großartiges Beispiel für die Vorteile, die Kunden erzielen können, wenn sie sich dafür entscheiden, diese neue Generation von Verpackungsinnovationen in ihre Lieferkreisläufe zu implementieren. Die Innovation hinter ECO Bowl zeigt, welche Fortschritte DS Smith bei der Förderung einer größeren Nachhaltigkeit innerhalb des Einzelhandels macht.

Durch unsere Partnerschaft mit Multivac setzen wir uns dafür ein, die Kreislaufwirtschaft in größerem Maßstab voranzubringen.“ Bernd Lasslop, Vice President Partner Products & Consumables bei Multivac ergänzte: „Wir arbeiten ständig an innovativen Lösungen und Verpackungskonzepten, mit denen wir die Menge an Verpackungsmaterialien reduzieren und den aktuellen Anforderungen an Ressourceneffizienz und Recyclingfähigkeit gerecht werden können. Eco Bowl ist ein weiteres Beispiel für diese Bemühungen.“

Kontaktieren

Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
Germany
Telefon: +49 8334 601 495

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.