Verpackungslösungen für die Molkereiindustrie

Multivac veranstaltet ein eintägiges Seminar in Wolfertschwenden

  • Abb. 1: Das Seminar von Multivac lieferte interessante Einblicke in aktuelle Verpackungslösungen.Abb. 1: Das Seminar von Multivac lieferte interessante Einblicke in aktuelle Verpackungslösungen.

Multiva hat im Firmenhauptsitz in Wolfertschwenden ein eintägiges Seminar rund um aktuelle Themen in der Molkereiindustrie veranstaltet. Auf dem Programm standen Vorträge zu den Themen „Automatisierung bei der Käseverpackung“, „Innovative Steuerungstechnik in der Molkereiindustrie“ bis hin zu „Flexibilität und Umrüsten von Verpackungsmaschinen“.

Aus dem Bereich Tiefziehverpackungsmaschinen wurden verschiedene Lösungen präsentiert, darunter das E-Concept, ein Maschinenkonzept, das durch unterschiedliche Komponenten zur Reduzierung des Ressourcenverbrauchs beim Verpacken beiträgt oder das automatische Reinigungssystem Cleaning in Place, das einen protokollierbaren, nachvollziehbaren und reproduzierbaren Reinigungsprozess gewährleistet. „Beim Verpacken von Molkereiprodukten können wir auf eine langjährige Expertise zurückgreifen“, erklärt Verpackungsberater Derik Schöffel. „Unsere Kunden erhalten eine Lösung, die auf ihre Anforderungen maßgeschneidert ist.“

Kontaktieren

Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
Germany
Telefon: +49 8334 601 495

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.