Multivac stellt auf der IFFA 2016 neue Verpackungslösungen für die Fleischindustrie vor

Verpacken und Kennzeichnen von Fleisch- und Wurstwaren: Tiefziehverpackungsmaschinen, Transportbandetikettierer und mehr

  • Abb.: Der Multivac T 800 ist ein Hochleistungs-Traysealer und eignet sich für das Verpacken von großen Chargen. © MultivacAbb.: Der Multivac T 800 ist ein Hochleistungs-Traysealer und eignet sich für das Verpacken von großen Chargen. © Multivac

Auf der IFFA 2016 präsentiert Multivac Produktneuheiten für Industrie- und Handwerksbetriebe der Fleischindustrie. Mit seinem breiten Portfolio bietet der Verpackungsmaschinenhersteller maßgeschneiderte Lösungen für die Verpackung von Frischfleisch, Schinken- und Wurstwaren sowie Würstchen.

Tiefziehverpackungsmaschine, Slicer, Vereinzelungssystem und Transportbandetikettierer

Mit der Tiefziehverpackungsmaschine R 235 wird ein neues, wirtschaftliches Modell für das Verpacken von Aufschnittware vorgestellt. Die R 235 ist standardmäßig mit abgestimmten Formatsätzen und Siegelwerkzeugen speziell für die Herstellung von flachen Aufschnittpackungen ausgestattet und verfügt über eine Schnittstelle für den Anbau von Slicern. Durch eine platzsparende Einlaufkonstruktion kann das Einlegeband des Slicers horizontal auf Höhe der Folienebene platziert werden. Hierdurch kann die Länge der Maschine deutlich reduziert werden. Auf der Messe wird die Maschine mit dem Vereinzelungssystem MBS 200 mit Packungsausschleusung sowie einem Transportbandetikettierer L 330 zu sehen sein, der mit seitlichen Zahnriemenführungen für eine perfekte Kennzeichnung der Aufschnittpackungen sorgt.

Automatisches Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren

Aus seinem Traysealer-Portfolio präsentiert das Unternehmen zwei vollautomatische Lösungen für das Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren in kleinen und mittleren bzw. großen Chargen. Als kleinster vollautomatischer Traysealer eignet sich der T 300 für das Verpacken von kleinen bis mittleren Chargen. Er verfügt über energieeffiziente Antriebssysteme und ist wash-down-fähig. Die Maschine kann mehrspurig ausgelegt werden, ermöglicht einen schnellen Werkzeugwechsel und lässt sich mit unterschiedlichsten Abführsystemen kombinieren. Der Hochleistungs-Traysealer T 800 eignet sich für das Verpacken von großen Chargen und kann in automatisierte Verpackungslinien integriert werden. Er verfügt über energieeffiziente Antriebssysteme, ist wash-down-fähig und ermöglicht einen schnellen Werkzeugwechsel. Die skalierbare Maschine lässt sich von beiden Seiten bedienen und ist mit unterschiedlichen Ausstattungsoptionen verfügbar. Auf der IFFA ist der T 800 in der größten Ausführung als Teil einer automatischen Verpackungslinie zu sehen.

Diese besteht aus einem Entstapler mit Tray-Nachführung, Transportbändern, einem Metalldetektor, einem Transportbandetikettierer L 310 für die Oben- und Untenetikettierung sowie einem Handhabungsmodul H 130, der die Packungen in E-Kisten einlegt.

Kammerbandmaschinen und weitere Neuheiten

Aus dem Kammerbandmaschinen-Portfolio wird die Kammerbandmaschine B 610 präsentiert, die in eine komplette Schrumpfverpackungslinie mit Schrumpf- und Trockeneinrichtung integriert ist, sowie ein neues Einstiegsmodell. Speziell an kleine Verarbeiter richten sich die Kammermaschinen-Modelle der Baseline Serie und der C-Serie. Die ausgestellte neue Doppelkammermaschine Baseline P 650 ist speziell für das Verpacken von voluminösen oder langen Lebensmitteln geeignet. Sie ermöglicht die Herstellung von hochwertigen Beutelverpackungen in bewährter Qualität zu einem attraktiven Preis. Zudem präsentiert Multivac Marking & Inspection verschiedene Etikettier-, Kennzeichnungs- und Inspektionslösungen für den Einsatz in der fleischverarbeitenden Industrie. Auf Basis seines umfassenden Portfolios kann das Unternehmen flexibel auf unterschiedlichste Kundenbedürfnisse reagieren.

Kontaktieren

Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
Germany
Telefon: +49 8334 601 495

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.