Etikettenlösungen von Bizerba: Die äußeren Werte

  • Abb.: Thermodirekt-Folienetiketten von Bizerba sind für feuchte Umgebungsbedingungen geeignet, hoch dimensionsstabil und extrem reißfest. (© Bizerba)Abb.: Thermodirekt-Folienetiketten von Bizerba sind für feuchte Umgebungsbedingungen geeignet, hoch dimensionsstabil und extrem reißfest. (© Bizerba)
  • Abb.: Thermodirekt-Folienetiketten von Bizerba sind für feuchte Umgebungsbedingungen geeignet, hoch dimensionsstabil und extrem reißfest. (© Bizerba)
  • Abb.: Mit Digitaldruckmaschinen wie der Indigo 8000 von HP (hier im Werk Bochum) ist Bizerba bestens für zunehmend vernetzte und digitale Produktionsprozesse gerüstet. (© Bizerba)

Etiketten sind mehr als Abbilder für Firmenlogos, Produktnamen oder Verfallsdaten. Vielmehr haben sie sich zu einem veritablen Marketinginstrument entwickelt, das Endverbraucher ansprechen und binden kann. Moderne Etikettenlösungen unterstützen Hersteller auch dabei, rechtliche Bestimmungen bei der Auszeichnung von Lebensmitteln einhalten zu können. Ein Blick hinter die Kulissen des Etikettenprofis Bizerba aus dem baden-württembergischen Balingen zeigt, was hinter den Aufklebern wirklich steckt.

Gewinnspiele, Rabattaktionen, Warnhinweise oder Nährwerttabellen: Unterschiedlicher könnten die Anforderungen von Lebensmittelherstellern an Etiketten kaum sein. Um auf aktuelle Bedürfnisse schnell und effizient reagieren zu können, müssen alle Prozesse im Vorfeld, während und nach der Etikettenproduktion optimal miteinander vernetzt sein. Von der professionellen Beratung, individuell produzierten Etiketten, passenden Applikatoren und Materialien bis hin zum durchdachten Warehousing: Käufer von Etiketten fordern heute ein vielfältiges Lösungsportfolio, im Optimalfall aus einer Hand.

Wie bei Bizerba: Seit mehr als dreißig Jahren entwickelt und realisiert das Familienunternehmen hochwertige und individuelle Etikettenlösungen, sowohl hier in Deutschland als auch an den internationalen Etiketten-Standorten in Italien, Kanada, Österreich, Spanien und den USA. Weltweit stellt Bizerba mit 46 digitalen und konventionellen Druckmaschinen ein ungewöhnlich breites Lösungsportfolio zur Verfügung. Gleichzeitig berät und beliefert das Unternehmen Kunden in über 70 Ländern – von kleinen Familienbetrieben bis hin zum Global Player. Rund 350 Mitarbeiter arbeiten jeden Tag daran, Kunden jeder Größenordnung hochwertige Etikettenlösungen zu bieten. Sie machen sich die Eigenschaften verschiedenster Materialien zunutze, produzieren eigenes Laminat und beherrschen vielfältige Drucktechniken.

Exklusives Material

So hat Bizerba bei der Produktion des hauseigenen Laminats ein breites Spektrum, mit dem sich passend zum Bedarf des Kunden die richtige Lösung realisieren lässt. Das Laminat besteht aus drei Komponenten: Obermaterial, Klebstoff und Trägermaterial.

Papiere und Folien sind mit den jeweils passenden Oberflächenbehandlungen versehen, hochsensitive Thermobeschichtungen unterstützen höchste Druckgeschwindigkeiten; Top- sowie Backcoatings schützen vor Feuchtigkeit und Reibung. Klebstoffe hingegen tragen entscheidend zur optimalen Qualität des Etiketts bei und sorgen für eine reibungslose Ausgabe an vollautomatischen Auszeichnungssystemen.

Die richtige Wahl des Klebstoffes  entscheidet, ob das Etikett optimal auf dem Produkt haftet – selbst bei Feuchtigkeit, Kälte oder komplexer Verpackungsoberfläche. Bizerbas Spektrum an permanenten, ablösbaren und speziellen Tiefkühl-Klebstoffen trägt zur Prozesssicherheit beim Kunden bei – immer abgestimmt auf die jeweilige Applikationsmethode.

Flexible Verfahren

Im Einklang mit den hauseigenen Materialen verfügt Bizerba ferner über eine Vielzahl verschiedener Druckverfahren. Mit dem Flexodruckverfahren bietet Bizerba eine zuverlässige Methode bei mittleren bis hohen Etikettenauflagen. Eine Rasterwalze färbt bei diesem direkten Hochdruckverfahren die Klischees mit Echtfarbe ein, während sich mithilfe eines Gegendruckzylinders Druckbilder direkt auf das Etikett übertragen lassen.

Um höchste Druckauflösungen, insbesondere bei Produktionsläufen mit hohen Auflagen und feinen Rasterverläufen, garantieren zu können, setzt Bizerba wiederum auf den Offset-Druck. Offset ist ein indirektes Flachdruckverfahren, bei dem die flache Druckplatte aus Bereichen besteht, die Wasser anziehen oder abweisen. Die Druckfarbe haftet nur an wasserabweisenden Bereichen und wird über einen Gummituchzylinder indirekt auf das Etikett gedruckt. Jede Farbe erhält dabei ihre eigene Druckplatte.

Digitaldruck auf der anderen Seite kommt gänzlich ohne Druckplatten aus und ist ideal für Etiketten mit fortlaufend variierendem Druckbild. Die digitale Lösung bietet dem Kunden die nötige Flexibilität, um Etiketten auch in kleinsten Druckauflagen zu produzieren. Bei dem flexiblen Verfahren wird das Druckbild immer wieder neu erzeugt. Mittels elektrischer Ladung werden Spezialfarben auf einen Gummituchzylinder gebracht und anschließend auf das Etikett gedruckt.

Mit mehr als 30-jährigem Know-how bietet Bizerba optimal aufeinander abgestimmte Prozesse für ein bestmögliches Ergebnis – und das alles aus einer Hand. Das Unternehmen sorgt mit Lösungen dafür, dass der richtige Inhalt in bester Lesbarkeit auf dem richtigen Etikett steht und dieses ideal auf dem Produkt haften bleibt. Die Bandbreite von Bizerba ist groß, von selbst hergestellten Materialien wie Spezialpapieren und Folien mit thermoreaktiver Oberfläche bis hin zu vielfältigen und flexiblen Druckverfahren: Im Fresh-Food-Bereich ist das Unternehmen einer der größten europäischen Etikettenhersteller. Wie in anderen produzierenden Industriezweigen muss sich Bizerba dennoch stets variabel und schnell an aktuelle Entwicklungen des Marktes anpassen und mit neuen Technologien und Prozessen auf die Anforderungen des Marktes reagieren. So überzeugen die passgenauen Etikettenlösungen von Bizerba auch zukünftig durch beste Eigenschaften und bieten für jede Station in der Wertschöpfungskette das passende Angebot.

Kontaktieren

Bizerba SE & Co. KG
Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Telefon: +49 7233 12 2218

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.