Beutel statt Dosen

Der Hersteller mobiler Beutelverpackungsmaschinen Automated Packaging Systems (APS) präsentiert neueste Beispiele seiner Stand-Up-Pouches und deren Verarbeitung auf der High Speed-Verpackungsmaschine Fas Sprint. Die im Convenience Markt stark zunehmende Nachfrage hat zur Weiterentwicklung dieses Produktes geführt.

Mittlerweile sind die Standbodenbeutel in Formaten von 100–300 mm Breite und Längen von 120–420 mm lieferbar. Verglichen mit traditionellen Dosen besitzen Standbodenbeutel ein wesentlich geringeres Verpackungs- und Transportgewicht. Sie verfügen über hohe Barriereeigenschaften und ermöglichen eine brillante, bis zu zehnfarbige Bedruckung.

Mit der Verarbeitung von Stand-Up-Pouches auf dem Fas-System schließt das Unternehmen eine Lücke zwischen Handverpackung und vollautomatischer Verpackung. Mit dem System lassen sich problemlos bis zu 22 m Stand-Up-Pouches pro Minute verarbeiten. Auf der Anuga Food Tec wird ergänzend dazu erstmalig eine neu entwickelte innovative Zuführlösung für dieses High Speed-Verpackungssystem präsentiert.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.