Abfüllen und Verpacken: neue Verpackungslösungen

Verpackungsmaschinen, Einschlagmaschinen, Beutelfüllmaschinen und mehr von IMA Dairy & Food

  • Abb. 1: Die IMA Hassia FFS-Maschine P 100 ist eine kompakte Einstiegsmaschine speziell für Mini-Portionsbecher.Abb. 1: Die IMA Hassia FFS-Maschine P 100 ist eine kompakte Einstiegsmaschine speziell für Mini-Portionsbecher.
  • Abb. 1: Die IMA Hassia FFS-Maschine P 100 ist eine kompakte Einstiegsmaschine speziell für Mini-Portionsbecher.
  • Abb. 2: IMA Benhil Multipack 2.000: Einschlagmaschine für pastöse Produkte.
  • Abb. 3: Die Multipack 2.000 produziert bis zu 100 Pakete pro Minute.

IMA Hassia ergänzt das Produktportfolio um eine Maschine für Portionspackungen im unteren Leistungsbereich: eine ergonomische FFS-Maschine für Mini-Portionen.

FFS-Maschine P 100

Die P 100 als Einstiegsmaschine zeichnet sich vor allem durch eine kompakte Bauweise und einfache Bedienung aus. Mit einer Länge von 5 m und einer Tiefe von ca. 1,3 m lässt sie sich platzsparend in jede Produktionshalle integrieren. Der Becherstrang wird in einer bedienfreundlichen Höhe von einem Meter geführt, was dem Bediener eine leichte visuelle Kontrolle ermöglicht. Der Output der neuen FFS-Maschine liegt abhängig von Format und Produktbeschaffenheit bei bis zu 20.000 Einheiten pro Stunde. Sie ist speziell für Mini-Portionsbecher ausgelegt, so dass sich auch kleinere Mengen äußerst wirtschaftlich produzieren lassen. Das Anwendungsspektrum umfasst praktisch sämtliche flüssigen und pastösen Lebensmittel- und Molkereiprodukte, von Butter, Margarine oder Marmelade im Miniportionsformat etwa für Hotelbuffets bis zu Dressings, Saucen oder Desserts für die Bordgastronomie im Flugzeug.

FFS-Maschine C 100 und Einschlagmaschine Multipack 2.000

Basierend auf demselben Maschinenkonzept wurde die FFS-Maschine C 100 für Becher entwickelt. Dieses Modell eignet sich als Einstiegsmaschine für Ausbringungsraten bis zu 7.000 Bechern pro Stunde. Mit der Multipack 2.000 stellt IMA Benhil eine neue Einschlagmaschine für pastöse Produkte, d.h. Butter, Margarine, Speisefette, Frischkäse etc. vor. Auch diese Maschine zeichnet sich durch äußerst kompakte Abmessungen sowie große Robustheit aus. Kurze Umrüstzeiten und ein breites Dosierungsspektrum machen die vollautomatische Einschlagmaschine besonders flexibel. Sie produziert je nach abzufüllendem Produkt bis zu 100 Pakete pro Minute. Der Dosierbereich liegt zwischen 50–500 g. Sowohl unterschiedliche Füllmengen als auch unterschiedliche Produkte lassen sich mit kurzen Umrüstzeiten verarbeiten.

Bemerkenswert ist die außergewöhnliche Abfüllgenauigkeit der Maschine: Diese beträgt s= 0,5 g für Qn < 250 g. Die Maschine kann bereits standardmäßig mit allen gängigen Verpackungsmaterialien für Einschlagverpackungen betrieben werden.

Auf Wunsch lässt sie sich auch für weitere Materialien ausrüsten.

Hochgeschwindigkeits-Beutelfüllmaschine Ermetika

Ein weiteres Highlight ist die Ermetika von IMA Fillshape. Die kontinuierliche Hochgeschwindigkeits-Beutelfüllmaschine befüllt und verschließt vorgefertigte Beutel (Pouches) mit Tüllen im Rotationsverfahren und ist vor allem für flüssige Kosmetik- und Reinigungsprodukte interessant. Dabei deckt sie ein großes Formen- und Größenspektrum an Beuteln ab und lässt sich einfach und schnell auf verschiedene Beschichtungen, Aufsätze und Deckel unterschiedlicher Zulieferer anpassen. Die Maschine arbeitet mit einer speziellen Befülltechnik („Filling through the spout“), bei der die Tülle bereits vor dem Befüllen mit dem Beutel verschweißt wird. Dadurch lässt sich das Fassungsvermögen der Beutel voll ausnutzen, was zu deutlichen Materialeinsparungen führt. Die Ermetika ist als einzige Maschine auf dem Markt in der Lage, eine Siegelkontrolle durchzuführen.

Komplett servogesteuerte Einschlagmaschine mit neuem Papierapparat

Corazza präsentiert die neue Einschlagmaschine I20 für gepresste Würfel. Dabei handelt es sich um eine vollständig servogesteuerte Maschine, die es ermöglicht, alle Produktions- und Bedien-Prozesse zu vereinfachen. Dank eines neuen Papierapparats ist die Maschine 30% kleiner als vergleichbare Maschinen. Ein Formatwechsel kann in nur vier Stunden vollzogen werden. Die Maschine eignet sich für gepresste Suppenwürfel genauso wie für Produkte auf Schokoladen- oder Milchbasis.


Moderne Video- und Virtual-Reality Technik

Neben Maschinen zum Anfassen präsentiert IMA Dairy & Food auf großen Video-Walls auch Maschinen in Aktion. Eine besondere Aufnahmetechnik macht dabei möglich, dass in die Maschine hineingezoomt werden kann und sich bestimmte Abläufe auch in „Slow Motion“ zeigen lassen. Die Beutelfüllmaschine Ermetika sowie eine komplette Linie für gepresste Suppenwürfel werden zusätzlich auch mit Virtual-Reality-Technik für Standbesucher erlebbar sein.


 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.