Digitale Nahrungsmittelproduktion

Leitstandapplikationen, industrielle Bildverarbeitung und ERP-Software: Der Branchen-IT-Spezialist CSB-System zeigt auf der Anuga Food Tec 2018 neue Lösungen für die digitale Nahrungsmittelproduktion. Damit können Betriebe die Ressourceneffizienz verbessern, die Transparenz erhöhen und die Kosten senken. CSB linecontrol ist eine der Technologien aus diesem Bereich. Das Leitstandsystem hilft dabei, Durchlauf- und Lieferzeiten zu verkürzen, eine konstante Qualität zu sichern, die Produktivität zu erhöhen und damit die Kosten zu senken. Das System liefert alle Daten über die aktuelle Auslastung und die Leistungen der einzelnen Maschinen in Echtzeit. Auftretende Engpässe und Störfälle in Produktions- und Verpackungslinien werden direkt visualisiert. Somit werden ungeplante Anlagenstillstände, Ausfallzeiten und Ausschuss reduziert und die Gesamtanlageneffektivität (OEE) wird auf einem konstant hohen Level gehalten. Wie CSB linecontrol in der Praxis funktioniert, wird am Stand der Robotik Pack Line live demonstriert. Das Unternehmen zeigt außerdem neue Anwendungsbeispiele für die industrielle Bildverarbeitung mit CSB-Vision. Mittels Bildanalyse ermöglicht es der Eyedentifier etwa, die Qualität von Rohstoffen direkt am Wareneingang voll automatisiert zu prüfen. Das sorgt für sichere Prüfergebnisse bei sehr geringem Aufwand. Große Effizienzsprünge sind durch die Kameratechnologie auch bei der Erkennung von Gebinden drin. Die neue Unit Recognition kann beispielsweise Leergut schnell und automatisch erfassen: Identifizieren, Zählen, Dokumentieren – all diese Arbeitsschritte werden gleichzeitig und ohne manuellen Aufwand erledigt. Wer auf der Suche nach einem neuen ERP-System als Datendrehscheibe und Schaltzentrale für die „Smart Food Factory“ ist, sollte den Messestand ebenfalls besuchen. Denn das Unternehmen informiert über seine ERP-Lösungen für unterschiedliche Unternehmensgrößen und -arten. Das CSB Industry ERP ist das Branchen-ERP für Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränke-Branche, die eine Komplettlösung für ihr Unternehmen suchen. Es eignet sich optimal zur Steuerung der Produktionswerke von internationalen Konzernen und Unternehmensgruppen, die bereits ein übergeordnetes Group ERP im Einsatz haben.

Für kleine und mittelständische Unternehmen bietet sich das Basic ERP an: Schon in dieser Basisversion greifen Nahrungsmittelbetriebe auf Best Practice-Prozesse zu, die alle Branchen- und Marktanforderungen im Standard abdecken. Auch können CSB-User über Web-Apps spezifische Dashboards zu Geschäftszahlen, Vertriebszahlen oder Produktions-KPIs mobil aufrufen – per PC, Tablet oder Smartphone. 

Kontaktieren

CSB-System AG
An Fürthenrode 9 -15
52511 Geilenkirchen
Germany
Telefon: +49 2451 625 0
Telefax: +49 2451 625 291

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.