Moderne Lebensmittelchemie: Das neue Buch von Prof. Dr. Markus Fischer und Prof. Dr. Marcus A. Glomb

Lebensmittelinhaltsstoffe, Ernährungswissenschaft, Lebensmitteltechnologie, Toxikologie und mehr

  • Abb. 1: Das neue Buch „Moderne Lebensmittelchemie" von Prof. Dr. Markus Fischer und Prof. Dr. Marcus A. Glomb. © B. Behr's Abb. 1: Das neue Buch „Moderne Lebensmittelchemie" von Prof. Dr. Markus Fischer und Prof. Dr. Marcus A. Glomb. © B. Behr's

Im Vergleich zu ihren Anfängen vor ca. 100 Jahren beschreibt die moderne Lebensmittelchemie heute wesentlich mehr als ihre Stammdisziplin Chemie. Das Fachbuch „Moderne Lebensmittelchemie“ vermittelt daher neben Grundlagen der Lebensmittelchemie zu Struktur, Eigenschaften und Reaktivität der Lebensmittelinhaltsstoffe ebenso Aspekte der Ernährungswissenschaft, der Ernährungsmedizin, der Toxikologie, der Lebensmitteltechnologie und der Lebensmittelhygiene. Das ganzheitliche Verständnis von der Gewinnung der Rohstoffe bis hin zu der Verarbeitung, der Lagerung und dem Inverkehrbringen wird durch Themen u. a. zu Futtermitteln, Lebensmittelauthentizität und Gentechnik untermauert. Vor einem starken chemischen und analytischen Hintergrund spielt dabei immer die Qualität von Lebensmitteln eine herausragende Rolle. Der Autor Prof. Dr. Markus Fischer ist staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker und als Professor für Lebensmittelchemie und Institutsdirektor an der Universität Hamburg tätig. Er ist seit 2011 Gründer und Leiter der Hamburg School of Food Science. Prof. Dr. Marcus A. Glomb ist staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker und als Professor für Lebensmittelchemie am Institut für Chemie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig.


Prof. Dr. M. Fischer, Prof. Dr. M. A. Glomb (Hrsg.),

B. Behr's Verlag, 2014, 788 S.,

ISBN 978-3-89947-864-8,

79,50 € zzgl. MwSt.


 

Kontaktieren

B. Behr`s Verlag GmbH&Co.KG
Averhoffstr. 10
22085 Hamburg
Germany
Telefon: 040 227008 0
Telefax: 040 2201091

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.