Hygiene: Seifen- und Desinfektionsmittelspender Touchless von Itec / Attec für berührungslose Händedesinfektion

Vermeidung von Kreuzkontaminationen, leicht zu reinigendes Gehäuse aus Edelstahl und flexibel einsetzbar

  • Abb.: Der Seifen- und Desinfektionsmittelspender Touchless von Itec / Attec.Abb.: Der Seifen- und Desinfektionsmittelspender Touchless von Itec / Attec.

Der Seifen- und Desinfektionsmittelspender Typ Touchless von Itec / Attec bietet Möglichkeiten zur Optimierung der Spenderausstattung. Er ist für Flüssigkeiten, Seifen und Gele geeignet. Die berührungslose Betätigung vermeidet eine Kreuzkontamination. Das Gehäuse des Touchless ist aus Edelstahl 1.4301 gefertigt und aufgrund seiner hygienischen Konstruktion leicht zu reinigen. Durch eine spezielle Sprühdüse wird das Desinfektionsmittel großflächig aufgetragen. Die Dosiermenge ist in vier Stufen einstellbar.

Flexibler Seifen- und Desinfektionsmittelspender

Der Touchless ist batteriebetrieben und daher einfach und an beliebiger Stelle aufzustellen. Somit kann die Spenderausstattung individuell an die Gegebenheiten des Betriebs angepasst und kurzfristig installiert werden. Die vier handelsüblichen AA-Batterien sind einfach auszutauschen. Pro Batterieladung können bis zu 20.000 Aktivierungen ausgeführt werden. Der Touchless kann wahlweise mit 0,5 oder 1-Liter-Vorratsbehältern verschiedenster Ausführungen bestückt werden. Das Gehäuse ist abschließbar. Unbefugter Zugriff auf das Produkt wird dadurch vermieden.

Kontaktieren

ITEC GmbH
Auf dem Tigge 60b+c
59269 Beckum
DE
Telefon: +49 2521 8507 15

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.