Viscotec präsentiert neue Wege der personalisierten Lebensmittelherstellung

  • Abb.: Viscotec Hygienic Dispenser beim Abfüllen von Smoothies mit verschiedenen Inhaltsstoffen (© Viscotec)Abb.: Viscotec Hygienic Dispenser beim Abfüllen von Smoothies mit verschiedenen Inhaltsstoffen (© Viscotec)

Das Hauptaugenmerk der Ernährung in der Zukunft liegt auf personalisierten Lebensmitteln. Verbraucher wollen eigens auf ihre Bedürfnisse und Vorzüge abgestimmte Lebensmittel kaufen. Die größte Herausforderung der Industrie dabei: Die Umstellung und Anpassung der Lebensmittelproduktion und der damit verbundenen Prozesse. Intelligente Hard- und Software ermöglicht es, die Produktion relativ lange mit Grundrohstoffen zu starten, um dann erst in einem der letzten Produktionsschritte die individuelle Note zu verleihen, z.B. durch Aromen oder Farben.

Im Bereich der Abfüllung und Dosiertechnik wird das Endloskolben-Prinzip von Viscotec in einem komplett neuen Anwendungsgebiet eingesetzt. Die Vorteile dieser Technologie machen sich die Lebensmittelproduzenten zu eigen und ermöglichen dadurch eine hochflexible und individuelle Produktion mit einer theoretischen Losgröße 1.

Auf der diesjährigen iba präsentiert Viscotec in Halle B2 am Stand 375 die neuesten Technologien rund um das Dosieren.

Kontaktieren

Viscotec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH
Amperstr. 13
84513 Töging
Germany
Telefon: +49 8631 92740
Telefax: +49 8631 9274300

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.