Verder bietet komplettes Pumpen-Portfolio für Lebensmittel- und Pharmaproduktion

  • Abb.: Mit dem Kauf des renommierten Pumpenherstellers JEC präsentiert Verder jetzt ein neues, umfangreiches Hygienepumpen-Programm. Abb.: Mit dem Kauf des renommierten Pumpenherstellers JEC präsentiert Verder jetzt ein neues, umfangreiches Hygienepumpen-Programm.

Mit dem Kauf des renommierten Pumpenherstellers JEC präsentiert Verder jetzt ein neues, umfangreiches Hygienepumpen-Programm. Zusätzlich zu den klassischen Drehkolbenpumpen sind auch spezielle Ausführungen wie etwa hochreine Pumpen, Hochdruckpumpen und auch dosierfähige Drehkolbenpumpen lieferbar.

Darüber hinaus ergänzen spezielle Pumpen für Wein, Käsebruch und die Tankwagen-Entleerung das Programm. Alle Pumpen sind umfassend zertifiziert (EHEDG, EN1935/2004, FDA, 3A) und können mit einer Vielzahl unterschiedlicher Rotoren ausgestattet werden. Neben den herkömmlichen Bi-Wing, Single-Wing, Tri-Lobe und Bi-Lobe-Rotoren sind auch weniger bekannte Rotorformen wie Heli-Lobe aus Kunststoff und Edelstahl oder Multilobe-Rotoren verfügbar.

Diese umfangreiche Auswahl ist einzigartig auf dem Markt und garantiert eine perfekte Anpassung an den Produktionsprozess. Alle medienberührten Oberflächen besitzen eine Oberflächengüte Ra < 0,6 µm oder besser und bestehen aus Edelstahl 316 L. Das einzigartige Dichtungskonzept ermöglicht eine raschere Instandhaltung, einfachere Reinigung und geringere Ausfallzeiten. Die Dichtungen werden von vorne gewechselt. Ein optimales CIP-Ergebnis wird durch die O-Ring Position sichergestellt, welche den Totraum zwischen Gehäusedeckel und Pumpengehäuse minimiert.

Eine Vielzahl an Optionen wie Heizmäntel, Überströmventile oder auch rechteckige Pumpen-Eingänge ergänzen das breite Produktportfolio der Drehkolbenpumpen. Sie bieten eine schonende Förderung von niedrig- bis hochviskosen Flüssigkeiten mit bis zu 1.000.000 mPas. Sie sind für dick- und dünnflüssige Medien geeignet und auch Feststoffe können besonders schonend gefördert werden. Das umfassende Drehkolbenpumpen-Programm wird durch Kreiselpumpen, Kreiskolbenpumpen, Schraubenspindelpumpen, Druckluftmembranpumpen sowie Schlauchpumpen für hygienische Anwendungen ergänzt. Damit bietet Verder ein komplettes Pumpen-Portfolio für Lebensmittel- und Pharmaproduktion.

Kontaktieren

Verder Deutschland GmbH
Retsch-Allee 1-5
42781 Haan
Deutschland
Telefon: +49 2104 2333 200
Telefax: +49 2104 2333 299

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.