Reduzierte Überfüllrate in der Fleisch- und Wurstwarenindustrie mit dem SB-Weight & Cut von Itec / Attec

Mit intelligenter Automation die Stückkosten in der Wurstproduktion senken

  • Abb. 1: Die Konstruktion des neuen SB-Weight & Cut ist so gewählt, dass ein Austausch gegen das Vorgängermodell SB-Cut ohne großen Aufwand möglich ist.Abb. 1: Die Konstruktion des neuen SB-Weight & Cut ist so gewählt, dass ein Austausch gegen das Vorgängermodell SB-Cut ohne großen Aufwand möglich ist.
  • Abb. 1: Die Konstruktion des neuen SB-Weight & Cut ist so gewählt, dass ein Austausch gegen das Vorgängermodell SB-Cut ohne großen Aufwand möglich ist.
  • Abb. 2: Der SB-Weight & Cut ermittelt mit seinen integrierten Wiegezellen den Schwerpunkt des Wurstproduktes. Das gleicht Kaliber-Schwankungen aus.
  • Abb. 3: Die Maschine ist für Würste ab Kaliber 35 ausgelegt. Bei diesen Produkten liefert sie eine sehr effiziente Schneidleistung.

Das Thema Effizienzsteigerung steht mehr als je zuvor im Mittelpunkt der Lebensmittelproduktion, insbesondere in der Fleisch- und Wurstwarenindustrie. Durch intelligente Automation, wie sie Itec / Attec bietet, werden die Stückkosten in der Wurstproduktion reduziert. So auch mit dem neuen SB-Weight & Cut, einem automatischen Wiege-Schneid-System.

Zwei Drittel weniger Überfüllrate

Mit dem SB-Weight & Cut lässt sich die in der Wurstproduktion bisher notwendige Überfüllrate um mehr als zwei Drittel reduzieren. Das Schneidsystem ist mit Wiegezellen verknüpft und ermittelt den Volumenschwerpunkt des zu schneidenden Produktes. Durch diese kombinierte Funktionsweise werden vorhandene Kaliber-schwankungen und die damit einhergehenden Produkttoleranzen in den Arbeitsschritt einbezogen und beim Schnitt berücksichtigt. Unter Einhaltung der geltenden Verpackungsverordnung lassen sich Würste ab Kaliber 35 mit dem SB-Weight & Cut äußerst wirtschaftlich schneiden. Die Anlage ist so konzipiert, dass ein Austausch gegen das Vorgängermodell SB-Cut ohne Umbauten möglich ist. Bedingt durch den wirtschaftlichen Vorteil, den das rationelle Schneiden mit dem SB-Weight & Cut bietet, ist der ROI (Return of Investment) nur eine Frage der Produktionsmenge. Bei einem 1-Schicht-Betrieb ist eine Amortisation innerhalb von einem Jahr möglich.

Kontaktieren

ITEC GmbH
Auf dem Tigge 60b+c
59269 Beckum
DE
Telefon: +49 2521 8507 15

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.