Polyolefinschlauch für die Food- und Pharma-Branche

  • Abb.: Als Hersteller innovativer Schlauchlösungen bietet Norres ein Produktportfolio mit überzeugenden Lösungen. Abb.: Als Hersteller innovativer Schlauchlösungen bietet Norres ein Produktportfolio mit überzeugenden Lösungen.

Technische Schlauchsysteme, die in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie eingesetzt werden, unterliegen strengen Anforderungen und Regularien. Zudem sind die Einsatzgebiete dieser Schläuche sehr vielfältig. Zulassungen für den Einsatz von Industrieteilen sind in der Lebensmittelindustrie an der Tagesordnung. Norres als Hersteller vereint die Ansprüche, welche die Zertifizierungen stellen, und beste Schlaucheigenschaften in seinen Produkten. Die aktuelle Produktneuheit für die Food/Pharma-Branche ist der Norflex PO 442 Food. Der Polyolefinschlauch ist lebensmittelecht und überzeugt mit gewebeverstärkter Wandung, die innen und außen glatt ist. Zudem ist seine Wandung nach EU-Verordnung 10/2011 sowie EG 1935/2004 und der neuesten EU-Verordnung 2015/174 lebensmittelecht. Hochflexibel, hoch abriebfest, überfahrbar, trittfest und mit einer sehr guten Kälteflexibilität hält er einem Temperaturbereich von -40–60 °C stand. Protape Pur-C 335 Food-AS Flat ist der optimale Schlauch für den Einsatz an Siebmaschinen und Kompensatoren: Das hochflexible Schlauchmaterial in Kombination mit einer guten Festigkeit bezogen auf Zug- und Druckbelastungen überzeugt durch eine hohe Abriebfestigkeit gegenüber abrasiven Medien. Der Schlauch ist vibrationsfest und der Herstellungsprozess findet gemäß GMP EC 2023/2006 statt. Die Wandung ist lebensmittelecht nach EU-Verordnung 10/2011 sowie EG 1935/2004 und der neuesten EU-Verordnung 2015/174, FDA 21 CFR 177.2600, aber auch permanent antistatisch gemäß ISO 8031 Durchgangs- und Oberflächenwiderstand < 10⁹ Ω (gemäß NFPA 652 10⁸-10⁹Ω) sowie zertifiziert gemäß TRGS 727 und ATEX 2014/34/EU (1999/92/EG). Der CP Pur 455 Food ist ein superleichter, abriebfester und hochflexibler (5:1) Klemmprofilschlauch mit Scheuerschutz. Er überzeugt mit seiner zugfesten Verklemmung der Wandung im Klemmprofil. Der Schlauch ist zudem lebensmittelecht gemäß EU-Verordnung 10/2011 sowie EG 1935/2004 und der neuesten EU-Verordnung 2015/174, FDA 21 CFR 177.2600. Darüber hinaus kann er in einem Temperaturbereich von – 40 °C bis 90 °C, kurzzeitig bis 125 °C, eingesetzt werden. Das komplette Branchenportfolio umfasst Produkte mit der Kennzeichnung Food – diese sind selbstverständlich lebensmittelecht, geschmacks- und geruchsfrei.

Weitere Produkte und wichtige Informationen für den Schlaucheinsatz in der Lebensmittelindustrie und Pharmaindustrie finden sich auf der Homepage des Unternehmens.

Kontaktieren

Norres Schlauchtechnik GmbH & Co.KG
Am Stadthafen 12-18
45881 Gelsenkirchen
Germany
Telefon: +49 209 80000 411
Telefax: +49 209 80000 412

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.