Hubdreh-Motoren für genaue Schraub- und Verschließanwendungen

  • Abb.: Neue Hub-Dreh-Motorenserie von Linmot für genaue Schraub- und VerschließanwendungenAbb.: Neue Hub-Dreh-Motorenserie von Linmot für genaue Schraub- und Verschließanwendungen
Nach der erfolgreichen Markteinführung der Hubdreh-Motoren des Typs PR02-52 stehen nun die großen Vertreter dieser Produktfamilie in den Startlöchern. Die PR02-88 Motoren verfügen, wie schon die kleineren Pendants, optional über eine vollintegrierte Drehmomentmesswelle und einen intern eingebauten Kraftsensor. Beide Features haben sich bereits bei den PR02-52 Modellen bewährt und werden schon länger erfolgreich eingesetzt. Durch den vergrößerten Hubbereich von max. 300 mm können Anwendungen wie bspw. das Verschließen von Trigger- und Pumpspray-Flaschen optimal abgedeckt werden. Da sowohl die Vorschubkraft als auch das Drehmoment entsprechend gesteigert wurden, ist diese Antriebsfamilie im Gebiet des Assemblierens von Teilen und Verschlüssen mit höherem Drehmoment- und Kraftbedarf, die richtige Wahl. Die Motoren, die für die Hub- und Drehbewegung zuständig sind, sowie weitere Zusatzkomponenten sind in einem schlanken Gehäuse integriert. Bei der vollen Ausstattungsauswahl erhält der Kunde somit neben den Antriebsmotoren auch die bereits angesprochene intern eingebaute Drehmomentmesswelle und Kraftsensor sowie eine magnetische Feder. Die Mag Spring sorgt dafür, dass die Gewichtskraft der bewegten Last passiv kompensiert wird und verhindert zudem das Absenken der Achse im stromlosen Zustand. Der Drehmoment- und Kraftsensor ermöglichen präzise, reproduzier- und protokollierbare Verschließ- und Assembliervorgänge wie sie bspw. in der Pharmaindustrie gefordert sind. Für anspruchsvolle Anwendungen und zur Steigerung der Flexibilität bietet Linmot bei allen PR02 Motoren die Option einer Hohlwelle an. Dadurch können bspw. verdrehgesicherte Stößel, Pressluft- oder Vakuumdurchführungen einfach integriert werden. Im Vergleich zur PR01 Hubdreh-Familie profitiert der Anwender des Weiteren von der verkürzten Einbaulänge der gesamten Einheit und von dem hygienischen Design mit einfach zu reinigenden Oberflächen. Nach den abgeschlossenen Feldtests ist die Baugröße PR02-88 ab jetzt verfügbar. Ab 2020 wird der PR02-38 in Serie gehen. Dieser Motortyp hat die kleinsten Abmessungen der kompletten PR02-Produktfamilie und eignet sich perfekt für leichtere Pick & Place, Verschließ- sowie Biege- oder Aufpress-Operationen.

Kontaktieren

NTI AG LinMot & MagSpring
Bodenaeckerstr. 2
CH-8957 Spreitenbach
Telefon: +41 56 419 91 91

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.