01.11.2015
News

Sternmaid kündigt neue Produktionsanlage in Wittenburg an

Lohnhersteller erweitert Misch- und Abfüllkapazitäten

  • Abb. 1: Sternmaid kündigt den Bau einer separaten Produktionsanlage in Wittenburg an.Abb. 1: Sternmaid kündigt den Bau einer separaten Produktionsanlage in Wittenburg an.

Sternmaid kündigt den Bau einer separaten Produktionsanlage in Wittenburg an. Auf seinem Grundstück investiert der Lohnhersteller rund 9 Mio. € in neue Gebäude mit modernsten Pulvermischtechnologien und nachgelagerten Kleinverpackungsanlagen für Lebensmittelzusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Die Anlagen sollen Ende 2016 zum 20-jährigen Firmenjubiläum in Betrieb gehen und in der Region etwa 50 neue Arbeitsplätze schaffen. Die neue Mischanlage wird die jährliche Kapazität um rund 10.000 t steigern. Mit den zusätzlichen Dosenabfüllanlagen kann Sternmaid in Zukunft flexibler auf Lohnverpackungsaufträge reagieren. Volkmar Wywiol, Gründer von Sternmaid und der Stern-Wywiol Gruppe, kommentiert: „Bei Sternmaid stehen die Zeichen auf Wachstum. Mit dem Ausbau unserer Kapazitäten möchten wir noch besser auf die Bedürfnisse des Weltmarktes für Convenience-Food eingehen. Wir freuen uns, dass wir durch diese Investition auch die Wirtschaftsregion Wittenburg in Mecklenburg-Vorpommern stärken können.“

Kontaktieren

SternMaid GmbH & Co.KG
Am Mühlenberg 4
19243 Wittenburg
Germany
Telefon: +49 40 284 039 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.