30.08.2016
News

Starkes erstes Halbjahr 2016 bei Interroll - Förderrollen, „Drives“, „Conveyors & Sorters“ und “Pallet & Carton Flow“ legten zu

Rekordauftragseingang in Höhe von CHF 216,3 Mio. , organisches Wachstum um 4,8% und ein Nettoumsatz von CHF 187,1 Mio.

Die Interroll Gruppe setzte im ersten Halbjahr 2016 ihre positive Geschäftsentwicklung fort. Die Gruppe erzielte im ersten Halbjahr einen Rekordauftragseingang in Höhe von CHF 216,3 Mio. und wuchs damit organisch um 4,8% gegenüber dem Vorjahr (CHF 206,3 Mio.). Der Nettoumsatz erreichte mit CHF 187,1 Mio. ebenfalls einen Rekordwert und lag um 9,2% höher als im ersten Halbjahr 2015 (CHF 171,3 Mio.). Zu diesem ausschließlich organischen Wachstum trugen alle Regionen bei. Bei Auftragseingang und Umsatzwachstum haben positive Währungseffekte mit rund 3% beigetragen.

Die starke Nachfrage in der Produktgruppe „Rollers“ spiegelt sich in Rekordzahlen in der Produktion wider. Im Juni 2016 fertigte Interroll mehr Förderrollen als jemals zuvor in einem Einzelmonat.  Der konsolidierte Umsatz lag mit CHF 48,1 Mio. nur um 0,4% unter dem Rekord des Vorjahreszeitraums von CHF 48,3 Mio., der Auftragseingang wies konsolidiert CHF 48,5 Mio. aus (Vorjahr: CHF 48,1 Mio.). Die Produktgruppe „Drives“ verzeichnete im ersten  Halbjahr einen Umsatz in Höhe von CHF 61,7 Mio. und lag damit um 16,0% über dem Vorjahr (CHF 53,2 Mio.). Einen konsolidierten Umsatz in Höhe von CHF 44,5 Mio. verzeichnete die Produktgruppe „Conveyors & Sorters“ im ersten Halbjahr 2016 und übertraf damit den Vorjahreszeitraum (CHF 43,6 Mio.) um 2,1%. Mit Ablauf der ersten Jahreshälfte 2016 konnte Interroll in der Produktgruppe “Pallet & Carton Flow“ ihren konsolidierten Umsatz um 25,2% gegenüber dem Vorjahreszeitraum (CHF 26,2 Mio.) auf CHF 32,8 Mio. steigern.

Kontaktieren

Interroll (Schweiz) AG
Zona Industriale
6592 Sant' Antonio
SWITZERLAND
Telefon: 0041 91 8502525
Telefax: 0041 91 8502555

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.