19.08.2016
News

„Responsible Sourcing“ und „Life Cycle Assessment“: Symrise mit zwei „German Awards for Excellence“ ausgezeichnet

Der Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffen wurde für seine ethische, ökologische und umweltbewusste Handlungsweise geehrt

Das Holzmindener Unternehmen Symrise wurde bei den „German Awards for Excellence“ doppelt geehrt: Der global agierende Duft- und Geschmacksstoffhersteller gewann sowohl den Preis für „Responsible Sourcing“ als auch für „Life Cycle Assessment“. Mit den Awards zeichnete „Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen“ im Juni zehn Unternehmen in zwölf unterschiedlichen Kategorien für vorbildliches Nachhaltigkeitsmanagement aus. Die vierköpfige Experten-Jury stufte das umfassende Responsible Sourcing Modell von Symrise als das Beste aller Bewerber ein. „Responsible Sourcing“ steht für ein in ethischer und ökologischer Hinsicht sozial verantwortungsbewusstes Beschaffungsmanagement, also für das Tragen sozialer Verantwortung in der Lieferkette. Die Auszeichnung in der Kategorie „Life Cycle Assessment“ erhielt Symrise für den Ansatz, die Umweltauswirkungen von Rohstoffen und Produkten während ihres gesamten Lebenszyklus systematisch zu analysieren. Symrise setzt ein selbstentwickeltes „Product Sustainability Scorecard System“ ein, um umweltrelevante Wirkungen von Rohstoffen und Produkten in einer wissenschaftlich fundierten Analyse zusammenzuführen. Dieses standardisierte Vorgehen gewährleistet die Vergleichbarkeit der Untersuchungsergebnisse und führt konsequent zum umweltfreundlichsten Weg.

Kontaktieren

Symrise
Mühlenfeldstr. 1
37603 Holzminden
Telefon: +49 5531 90 1721

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.