27.04.2016
News

Praktika in der Lebensmittelindustrie: Der Nahrungsmittelproduzent Dr. Oetker bietet Einstiegsmöglichkeiten

Die Oetker-Gruppe startet ab Herbst 2016 ein Gap Year Programm für Studenten zwischen Bachelor und Master

  • Abb.: Die Oetker Gruppe ist einer der größten Lebensmittelproduzenten Deutschlands. © OetkerAbb.: Die Oetker Gruppe ist einer der größten Lebensmittelproduzenten Deutschlands. © Oetker

Im Oktober dieses Jahres startet das Gap Year Programm 2016/2017. Es richtet sich an Studierende, die kurz vor dem erfolgreichen Abschluss ihres Bachelorstudiums stehen und die Absicht haben, zum Wintersemester 2017 ihr Masterstudium zu beginnen. Mit nur einer Bewerbung haben sie die Chance, zwei bis drei Praktika unterschiedlichster Branchen absolvieren zu können. Zur Auswahl stehen folgende Unternehmen der Oetker-Gruppe: Dr. Oetker, Radeberger Gruppe, Henkell & Co. Sektkellerei, Hamburg Süd-Gruppe, Budenheim, Handelsgesellschaft Sparrenberg, OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung, Oetker Collection (Luxus-Hotellerie). Die einzelnen Praktika des bis zu zehnmonatigen Programms dauern jeweils drei bis fünf Monate. „Mit dem Gap Year Programm geben wir talentierten Studierenden die Chance, die Vielseitigkeit der Oetker-Gruppe kennen zu lernen. Die zehn Monate ‚Auszeit‘ bilden eine ideale Brücke zwischen theoretischem Wissen und Praxiserfahrung und helfen Studierenden beim späteren Berufseinstieg“, betont Maarit Roehder, HR Projektleiterin und verantwortlich für das Gap Year Programm der Oetker-Gruppe.


Hier kommen Sie direkt zur Seite, auf der Sie sich ab sofort bis zum 27. April 2016 bewerben können. Einzureichen sind Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse. Fragen rund um das Programm beantwortet Maarit Roehder unter +49 (0) 521/155-2581.


 

Kontaktieren

Dr. August Oetker KG
Lutterstr. 14
33617 Bielefeld
Germany
Telefon: 0521 155 0
Telefax: 0521 1552362

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.