28.11.2018
News

Lindt & Sprüngli mit dynamischer Umsatz- und Gewinnentwicklung

Lindt & Sprüngli ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Im ersten Halbjahr stieg der Gruppenumsatz von Lindt & Sprüngli mit +7,7% deutlich auf CHF 1,67 Mrd. Das organische Wachstum belief sich auf +5,1%. Damit ist die Gruppe auf Kurs, um das erwartete organische Umsatzwachstumsziel von rund +5% für das Gesamtjahr zu erreichen. Besonders hervorzuheben sind die Marktanteilsgewinne in den großen Schokolademärkten in Europa, was in Anbetracht der weitgehend gesättigten Märkte für Schokolade und einer äußerst anspruchsvollen Handelslandschaft ein sehr erfreuliches Ergebnis darstellt. Das hervorragende Saisongeschäft, die Lancierung von Produktinnovationen und unsere umsatzstarken eigenen Geschäfte und Cafés bildeten die Basis dieses Erfolgs.

Das Segment „Europa“ erwirtschaftete einen Umsatz von CHF 855,6 Mio., was einem organischen Wachstum von +5,0% entspricht. Deutschland und Italien erzielten gute Ergebnisse, wobei sich die Märkte in England, Österreich, Spanien und „Nordics“ klar überdurchschnittlich entwickelten. Die osteuropäischen Märkte Russland, Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn erreichten sogar hohe zweistellige Wachstumsraten. Als Wachstumstreiber in diesem Segment waren neben den bedeutenden Produktlinien Lindor und Excellence sowie die limitierten Editionen des berühmten Goldhasen an Ostern. Zudem gewann eine zuckerfreie Produktlinie aus Italien an Aufmerksamkeit.

Im Hinblick auf das weitere europäische Wachstum wurden an den zentralen Produktionsstandorten in der Schweiz und in Deutschland im ersten Halbjahr 2018 bedeutsame Investitionsprojekte zur Steigerung der Kapazitäten gestartet. 2018 investiert Lindt & Sprüngli über CHF 30 Mio. in die Modernisierung und den Ausbau des Lindt Cocoa Centers in Olten, Schweiz, wo die Kakaomasse für die europäischen Produktionsgesellschaften hergestellt wird. Dieses Investment stellt einen wichtigen Schritt zur langfristigen Stärkung des Standortes Schweiz dar. Gleichzeitig begannen die Bauarbeiten am Standort in Aachen, Deutschland, wo mehr als CHF 25 Mio.

in die Aufstockung des Logistikgebäudes und den Anschluss mit vollautomatischer Fördertechnik der Logistik an die Produktionsanlagen, fließen.

Kontaktieren

Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG
Seestrasse 204
8802 Kilchberg
CH
Telefon: +41 44 716 24 86

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.