21.06.2018
News

Lekkerland: Herausforderndes Jahr erfolgreich abgeschlossen

  • Abb.: „Wir blicken sehr zufrieden auf 2017 zurück“, sagte Patrick Steppe, Vorstandsvorsitzender (CEO) der Lekkerland AG & Co. KG. Abb.: „Wir blicken sehr zufrieden auf 2017 zurück“, sagte Patrick Steppe, Vorstandsvorsitzender (CEO) der Lekkerland AG & Co. KG.
Mit wichtigen Vertragsverlängerungen, dem Gewinn namhafter Neukunden und erfolgreichen Lösungen und Konzepten hat Lekkerland 2017 seine Position als einer der führenden Convenience-Spezialisten Europas behauptet. Trotz einiger Herausforderungen und eines weiterhin sehr wettbewerbsintensiven Marktumfelds gelang es, die positive Geschäftsentwicklung der Vorjahre fortzusetzen. Die Lekkerland Gruppe erzielte 2017 einen Umsatz von 12,8 Mrd. € (Vorjahr: 13,0 Mrd. €) und ein operatives Ergebnis von 104,3 Mio. €. 
„Wir blicken sehr zufrieden auf 2017 zurück. Mit der insgesamt weiter gestiegenen Wettbewerbsintensität, dem rückläufigen Tabakmarkt und dem sukzessiven Wegfall eines Großkunden hatten wir einige Herausforderungen zu bewältigen. Das ist uns gut gelungen, wie das Ergebnis zeigt“, sagte Patrick Steppe (Bild), Vorstandsvorsitzender (CEO) der Lekkerland AG & Co. KG. 
Im Geschäftsjahr 2017 sank der Umsatz in allen Segmenten leicht. Im Segment Deutschland sank der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 2,1 % auf 7.571,0 Mio. €. Im Segment restliches Westeuropa verringerte sich der Umsatz um 1,0 % auf 5.213,3 Mio. €.  
Vor dem Hintergrund der veränderten Bedürfnisse der Verbraucher und der Entwicklung des weiter verschärften Wettbewerbs hat Lekkerland seine Wachstumsstrategie angepasst. Im Fokus steht dabei das Kundenerlebnis, das häufig mit dem englischen Begriff „Customer Experience“ beschrieben wird. An allen Kontaktpunkten soll die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen so einfach und bequem wie möglich sein. Auf dem Weg zu dem Ziel, „Your most convenient partner“ für Kunden zu werden, spielt Digitalisierung für Lekkerland eine zentrale Rolle.
Auf dieser Basis hat Lekkerland seine Strategie um zwei zusätzliche Stoßrichtungen erweitert: den Fokus auf „Retail Enablement“ und das Marktsegment „Organized Foodservice“. Im Rahmen des ersten Ansatzes stellt Lekkerland seinen Kunden Lösungen und Konzepte zur Verfügung, die auf die heutigen Bedürfnisse von Verbrauchern zugeschnitten sind.

Darüber hinaus will Lekkerland seine Marktposition im Bereich Organized Foodservice ausbauen.

Kontaktieren

Lekkerland AG & Co. KG
Europaallee 57
50226 Frechen
DE
Telefon: +49 2234 1821 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.