22.08.2018
News

Kakaovermahlung in Deutschland erneut gestiegen

  • Abb.: (C) Valentyn Volkov/ShutterstockAbb.: (C) Valentyn Volkov/Shutterstock

Im 2. Quartal 2018 wurden in Deutschland nach Erhebung des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) insgesamt 94.356,9 t Kakao vermahlen. Dies bedeutet eine Steigerung um 7,41% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Am Meldeverfahren haben zwölf von der Bohne aus arbeitende Unternehmen in Deutschland mit ihren Produktionsstätten teilgenommen.

Der BDSI vertritt die wirtschaftlichen Interessen von über 200 meist mittelständischen deutschen Süßwarenunternehmen. Er ist sowohl Wirtschafts- als auch Arbeitgeberverband. Die deutsche Süßwarenindustrie ist mit einem Anteil von etwa 10% am Umsatz die viertgrößte Branche der deutschen Ernährungsindustrie. Ihr besonderes Kennzeichen ist ihre starke Exportorientierung. Die deutschen Süßwarenhersteller beschäftigen rund 50.000 Mitarbeiter.

Kontaktieren

Bundesverb. d. Dt. Süßwarenindustrie e.V.
Schumannstr. 4-6
53113 Bonn
Germany
Telefon: 0228 26007 0
Telefax: 0228 26007 89

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.