14.03.2016
News

Internationale Grüne Woche

Die Leitmesse der Agrarwirtschaft feiert ihr 90. Jubiläum

  • Abb. : Von Landwirtschaft über Gartenbau bis hin zur Ernährungsindustrie reichen die Themen auf der Grünen Woche.Abb. : Von Landwirtschaft über Gartenbau bis hin zur Ernährungsindustrie reichen die Themen auf der Grünen Woche.

Im 90. Jahr ihres Bestehens hat die Internationale Grüne Woche Berlin 2016 ihren Stellenwert als weltweit bedeutendste Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau unterstrichen. Hohe Anerkennung fand die 81. Messe-Ausgabe seit 1926 in übereinstimmenden Aussagen sowohl bei der Agrarpolitik und der Wirtschaft als auch beim Fachpublikum und den Privatbesuchern. Vom 15. bis 24. Januar zeigten 1.660 Aussteller aus 65 Ländern einen umfassenden Überblick über den Weltmarkt der Ernährungsindustrie sowie eine Leistungsschau der Landwirtschaft und des Gartenbaus. Knapp 400.000 Messe- und Kongressbesucher informierten sich auf der zehntägigen Agrarschau, darunter über 100.000 Fachbesucher.

Auf 118.000 m2 Hallenfläche fanden neben den zahlreichen publikumsattraktiven Sonderschauen auch neue Ausstellungssegmente großen Anklang. Dazu zählten die Rückkehr des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, das Weinwerk als neue Präsentationsplattform für deutsche Winzer sowie die Sonderschau des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit zum Thema „Eine Welt ohne Hunger ist möglich“. Die nächste Internationale Grüne Woche findet 2017 vom 20. bis 29. Januar statt.

Kontaktieren

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin
Germany
Telefon: +49 30 3038 0
Telefax: +49 30 3038 2113

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.