24.05.2014
News

Heimatverbundene Feinschmecker

Deutsche trinken am liebsten einheimischen Wein

  • Abb.1: Übersicht des deutschen Weinkonsums.Abb.1: Übersicht des deutschen Weinkonsums.

Die Deutschen stoßen am liebsten mit einheimischen Wein an. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Bookatable, dem Service rund ums Essen gehen für Gäste und Restaurants. Demnach bestellen 38 % der insgesamt fast 700 Befragten am liebsten einen edlen Tropfen aus deutschen Weinanbaugebieten, wenn sie im Restaurant essen gehen. Auf dem zweiten Platz in der Gunst der Weinliebhaber steht mit einem Viertel der Stimmen italienischer Wein, gefolgt von französischem (11 %) und spanischem (9 %). Die Geschmacksrichtung bei deutschem Wein ist dabei durchaus breit angelegt. Beliebteste Weinregion hierzulande ist gemäß der Bookatable- Umfrage die Pfalz mit 20 % der Stimmen. Nur knapp dahinter folgen die Weinberge an der Mosel (17 %) sowie die Anbaugebiete in Rheinhessen (16 %), Baden (14 %) und Franken (11 %).

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.