13.04.2021
News

16. Juni 2021: Webinar Feststoffanalytik

  • Abb.: Das richtige Know-how in der Feststoffanalytik von der Laborprobe zum Analysenergebnis vermitteln am 16. Juni 2021 drei deutschsprachige Webinare von Retsch, CEM und Agilent Technologies zwischen 9:00 und 14:30 Uhr.Abb.: Das richtige Know-how in der Feststoffanalytik von der Laborprobe zum Analysenergebnis vermitteln am 16. Juni 2021 drei deutschsprachige Webinare von Retsch, CEM und Agilent Technologies zwischen 9:00 und 14:30 Uhr.
  • Abb.: Das richtige Know-how in der Feststoffanalytik von der Laborprobe zum Analysenergebnis vermitteln am 16. Juni 2021 drei deutschsprachige Webinare von Retsch, CEM und Agilent Technologies zwischen 9:00 und 14:30 Uhr.

Unter dem Motto „Feststoffanalytik- von der Laborprobe zum Analysenergebnis“ vermitteln drei kostenlose, praxisorientierte Webinare am 16. Juni 2021 einen umfassenden Überblick über Möglichkeiten der mechanischen Aufbereitung von Feststoffen, den Mikrowellenaufschluss und die anschließende Analytik. Die beliebte Seminarreihe im virtuellen Format von Retsch, CEM und Agilent Technologies deckt die komplette Elementanalyse ab. 

Die Referenten Dr. Tanja Butt und Dr. Gerhard Becker (Retsch GmbH) behandeln von 9:00-10:30 Uhr die Bedeutung der Probenvorbereitung für die nachfolgende Analyse. Sie identifizieren potenzielle Fehlerquellen und geben nützliche Tipps zur Auswahl des richtigen Brechers oder der geeigneten Mühle. Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick zu Gerätschaften und Zubehör und deren Leistungsfähigkeit bei korrekt eingestellten Parametern.

Das Webinar von Ulf Sengutta (CEM GmbH) von 11:00-12:00 Uhr präsentiert einfache, sichere und zeitsparende Methoden für den Laboralltag, darunter den Mikrowellen-Aufschluss mit der neuen Miniclave Technik und den schnellen Muffelofen für Glühverlust und Sulfataschegehalte. Neben einer automatisierten Lösemittel-Extraktion in nur zehn Minuten beschäftigt sich dieses Webinar mit schnellen Bestimmungsmethoden von Feuchte (in zwei Minuten), des Fettgehalts (in 30 Sekunden) und des Proteingehalts (in drei Minuten).

Das Webinar von 13:00-14:30 Uhr beschäftigt sich mit den neuen Smart Tools der ICP-OES und ICP-MS Serie von Agilent Technologies, u. a. am 7850 ICP-MS. Die Referenten Gernot Hudin und Dieter Projahn zeigen an Praxisbeispielen, wie wertvoll die neuen Werkzeuge für die Ergebnisqualität sind.

Begleitet wird dieses virtuelle Seminar von einer Live-Demo-Messung am neuen ICP-OES 5800.

Abb.: Das richtige Know-how in der Feststoffanalytik von der Laborprobe zum Analysenergebnis vermitteln am 16. Juni 2021 drei deutschsprachige Webinare von Retsch, CEM und Agilent Technologies zwischen 9:00 und 14:30 Uhr.

 

Kontaktieren

CEM GmbH
Carl-Fried.-Gauß-Str. 9
47475 Kamp-Lintfort
Deutschland
Telefon: +49 2842 9644 24
Telefax: +49 2842 9644 26

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.