21.06. - 22.06.2018
Events

Anwenderseminar Wasser und Abwasser

Anwenderseminar Wasser und Abwasser

Seminarziel

Mess- und Regeltechniker sowie Betriebselektriker aus dem Bereich Wasser und Abwasser erlernen den sicheren Umgang mit den Messgeräten. Die Teilnehmer erwerben ein solides Grundlagenwissen, um mit den Messprinzipien sicher umgehen zu können.

Seminarinhalt

Es werden alle im Bereich Wasser und Abwasser verwendeten Messprinzipien behandelt, miteinander verglichen und gegeneinander abgegrenzt. Dazu zählen die kapazitive Messung und die Druckmessung sowie die Puls-Echo-Messverfahren Radar, Ultraschall und Geführtes Radar. Für jedes Messprinzip steht ein umfangreiches Geräte sortiment zur Verfügung, an welchem die physikalischen Grundlagen, Signalübertragung, Montage und Bedienung erklärt werden.
Die Themen Vibrationsgrenzschalter, Überfüllsicherungen und Visualisierung runden das Seminar ab. Aufgeteilt in einen Themenblock Trinkwasser und einen Themenblock Abwasser werden alle vorkommenden Aufgaben behandelt.

Stichworte

  • Tiefbrunnen
  • Hochbehälter
  • Kalk-/Eisen-/Mangan a blagerungen
  • Durchfluss in o°enen Gerinnen
  • Neutralisationsmittelbehälter
  • Rechensteuerung
  • Pumpensumpf
  • Abwasserhebewerke
  • Filterüberwachung
  • Schlammdetektion
  • Faulturm/Faulgas
  • Fernabfrage
  • Drahtlose Datenübertragung
  • Standardisierung von Geräten

Referent: Rolf Hauser, Franz Harter

Sprache: Deutsch

Kosten: 690,– Euro/Person (inkl. Übernachtung)

Weitere Termine:

  • 20.09.2018 - 21.09.2018

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.