Risikomanagement bei Produktrückruf für die Lebensmittelindustrie

Experten von AFC Risk & Crisis Consult, BDJ Versicherungsmakler und Hämmerle-Consulting sagen worauf es ankommt

  • Abb. 1: Manfred Godek, freier Journalist.Abb. 1: Manfred Godek, freier Journalist.
  • Abb. 1: Manfred Godek, freier Journalist.
  • Abb. 2: Die „TOP 10“ für das Krisenmanagement nach AFC Risk & Crisis Consult.

Eine kleine Ursache mit großer Wirkung: Defekt an einer Reinraumschleuse. Wie lange er schon besteht, lässt sich nicht mehr genau feststellen. Einige Chargen weisen Keime auf. Ausgelieferte Ware wird zurückgerufen; sicherheitshalber die Produktion einer ganzen Woche. Nur wenige Firmen der Lebensmittelindustrie betreiben für solche Notfälle aktive Vorsorge. Dabei ist im Risikomanagement „Schutz mit System“ durchaus machbar. Experten erklären, worauf es dabei ankommt.

Autor(en)

Kontaktieren

Manfred Godek Presse- und Redaktionsbüro
Turmstraße 12
40789 Monheim
haemmerle consulting
Vor der Höhe 51
61381 Friedrichsdorf
AFC Consulting Group
Dottendorfer Str. 82
53129 Bonn
Telefon: + 49 228 98579 0
BDJ Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Trostbrücke 1
20457 Hamburg
Telefax: 040 37603 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.