Modernes Management: Ulrike Stahl erklärt den Erfolgsfaktor Kooperation nach dem Mango-Prinzip

Die vier Faktoren für erfolgreiches Arbeiten in der Zukunft: Verbundenheit, ko-zentriertes Denken, Teilen und Vertrauen

  • Abb. 1: Bei der „Mango Theorie“ wird angenommen, dass bei kooperativem Verhalten selbst bei einem Scheitern weniger zu verlieren und mehr zu gewinnen ist, als bei Konkurrenzdenken.Abb. 1: Bei der „Mango Theorie“ wird angenommen, dass bei kooperativem Verhalten selbst bei einem Scheitern weniger zu verlieren und mehr zu gewinnen ist, als bei Konkurrenzdenken.
  • Abb. 1: Bei der „Mango Theorie“ wird angenommen, dass bei kooperativem Verhalten selbst bei einem Scheitern weniger zu verlieren und mehr zu gewinnen ist, als bei Konkurrenzdenken.
  • Abb. 2: Nach Ulrike Stahl ist die Verbundenheit einer der vier wichtigen Faktoren für erfolgreiches, kooperatives Arbeiten.
  • Abb. 3: Die Autorin Ulrike Stahl trainiert und coacht Teams und Führungskräfte von DAX-Unternehmen und Mittelständlern weltweit.

Die Dipl. Verwaltungswirtin Ulrike Stahl ist erfolgreicher Coach und hat schon über 2.000 DAX-Unternehmen, Mittelständlern und Entrepreneuren weltweit bei dem Unternehmensaufbau geholfen. Seit 15 Jahren spezialisiert sie sich auf kooperatives Denken und Handeln. In diesem Whitepaper zeigt sie auf, wie wichtig Verbundenheit, ko-zentriertes Denken, Teilen und Vertrauen für das moderne Berufsleben sind.

Kontaktieren

MM- PR GmbH
Markt 21
95615 Marktredwitz
Germany
Telefon: +49 9231 96370
Telefax: +49 9231 63645
Ulrike Stahl Erfolgsfaktor Kooperation
Melchtaler Str. 40
6073 Flüeli-Ranft
CH
Telefon: +49 9723 7015198

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.