Energie von der Hausfassade

Inhaltstoffe für Lebensmittel aus der Biosynthese von Algen

  • Abb.1: Die Algenhausfassade in Hamburg.Abb.1: Die Algenhausfassade in Hamburg.

Auf der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg, die von März bis Oktober 2013 stattfand, sorgte ein Gebäude schon aufgrund seines leuchtend grünen Äußeren für Aufsehen: das Pionier-Algenhaus. Die fünfstöckige bewohnbare Immobilie mit einer Fassade von 129 Glassegmenten, die als Photobioreaktoren fungieren und Energie sowie Biomasse aus Mikroalgen erzeugen, war eines der Highlights in der Hansestadt.

Autor(en)

Kontaktieren

Endress + Hauser Messtechnik
Colmarer Str. 6
79576 Weil am Rhein
Germany
Telefon: +49 7621 97501
Telefax: +49 7621 975 555

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.