Einsparpotenziale von durchschnittlich 30 % in der Getränkeindustrie

Druckluftcontrolling von Postberg für die Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen

  • Abb.1: Kostenübersicht der einzelnen Konzepte.Abb.1: Kostenübersicht der einzelnen Konzepte.

In der Getränkeindustrie ist die Druckluft bei vielen Abläufen ein wichtiger und meistens auch nur schwer zu substituierender Energieträger. Gerade aus diesen Gründen ist der wirtschaftliche Einsatz dieses ansonsten eher teuren Mediums besonders wichtig und nur zu realisieren wenn möglichst viele Faktoren dieses komplexen Systems berücksichtigt werden. Vor diesem Problem stand auch die Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen GmbH & Co. OHG und hat die Firma Postberg+Co. GmbH um Unterstützung gebeten.

Autor(en)

Kontaktieren

Postberg + Co. Druckluft-controlling GmbH
Emilienstr. 37
34121 Kassel
Germany
Telefon: 0561 506309 70
Telefax: 0561 506309 71

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.