Das Isolutions-Konzept von Grundfos

„Operational Excellence“: Stabile Prozessführung, Anlagenverfügbarkeit und Flexibilität für die Lebensmittelindustrie

  • Abb.1: In der Lebensmittelindustrie sind auch bei den Pumpen Systemlösungen gefragt, die sich dem Produktionsprozess anpassen. Grundfos nennt das „Isolutions“.Abb.1: In der Lebensmittelindustrie sind auch bei den Pumpen Systemlösungen gefragt, die sich dem Produktionsprozess anpassen. Grundfos nennt das „Isolutions“.

Automation hat auch in der Lebensmittelindustrie das Ziel der „Operational Excellence“: Qualität und Effizienz auf Basis einer stabilen Prozessführung, verbunden mit Anlagenverfügbarkeit und Flexibilität. Voraussetzung dafür sind die Verfügbarkeit von Daten (Sensoren) und ein schneller Echtzeit-Daten-Highway (Bus-Technologie). Nicht zuletzt müssen die einzelnen Komponenten der Anlage netzwerkfähig sein. Das Isolutions-Konzept von Grundfos erfüllt diese Forderungen.

Autor(en)

Kontaktieren

Grundfos GmbH
Schlüterstr. 33
40699 Erkrath
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.