18.07.2017
Webcast

STEAG New Energies modernisierte die Energieversorgung der Karlsberg Brauerei

Die Karlsberg Brauerei konnte ihre Eigenstromversorgung durch die Modernisierung auf bis zu 90% steigern

  • Abb.: STEAG New Energies GmbH bietet neben konventioneller Energie über Wind-, Bioenergie- und Grubengas- auch Geothermienutzung.Abb.: STEAG New Energies GmbH bietet neben konventioneller Energie über Wind-, Bioenergie- und Grubengas- auch Geothermienutzung.

Mit einem hochmodernen Motoren-Blockheizkraftwerk (BHKW) sorgt STEAG New Energies für eine effiziente und sichere Stromversorgung der Karlsberg Brauerei. Das neue System erreicht 3,4 MW Leistung und erzeugt 20.000 MWh pro Jahr. Die Karlsberg Brauerei ist damit in der Lage, 5.200 t Co2 pro Jahr einzusparen.
Im Video erwartet Sie ein Anwenderbericht aus den Hallen der Brauerei.


Über die STEAG New Energies GmbH

STEAG New Energies GmbH, eine Tochtergesellschaft der STEAG GmbH, ist darauf spezialisiert, dezentrale maßgeschneiderte Energielösungen auf Basis effizienter und nachhaltiger Konzepte zu entwickeln. Neben konventionell erzeugter Energie reicht das Energieangebot von der Wind-, Bioenergie- und Grubengas- bis hin zur Geothermienutzung. Fernwärme und energetische Grubengasnutzung sind Produkte, mit denen STEAG New Energies GmbH auch im Ausland, z. B. Polen, erfolgreich ist.


 

 

Kontaktieren

STEAG GmbH
Rüttenscheider Str. 1-3
45128 Essen
STEAG New Energies GmbH
St. Johanner Str. 101-105
66115 Saarbrücken

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.