Getränkeindustrie: Domino-Laser-Codes für 50.000 Flaschen pro Stunde

Einzigartige Codes für das Yes Project von Lucozade Energy

  • Abb.1: Bei Lucozade Energy erscheint der Code der interaktiven Crossmedia Werbekampagne gestochen scharf wenn die Kunden das Etikett von der Flasche ziehen.Abb.1: Bei Lucozade Energy erscheint der Code der interaktiven Crossmedia Werbekampagne gestochen scharf wenn die Kunden das Etikett von der Flasche ziehen.
  • Abb.1: Bei Lucozade Energy erscheint der Code der interaktiven Crossmedia Werbekampagne gestochen scharf wenn die Kunden das Etikett von der Flasche ziehen.
  • Abb. 2: D-Serieslaser D320i (IP 65) mit dem Controller (IP 55).
  • Abb. 3: Lucozade Energy ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Marken für Energydrinks in Großbritannien.

Lucozade Energy ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Marken für Energydrinks in Großbritannien. Die britischen Absatzspezialisten des Power-Getränks nutzen Dominos D320i Vektorlaser (30 Watt), um dauerhaft beständige und einzigartige Codes im Rahmen einer interaktiven Crossmedia Werbekampagne namens „Yes Project“ direkt auf seine Flaschen aufzubringen. Das „Yes Project“ war eine Idee des Marketing Teams der neu geformten Firma Lucozade Ribena Suntory.

„Aus Marketingsicht sind wir mit der Leistung der Domino Laser, die erheblich zum Erfolg der Werbekampagne „Yes Project“ beigetragen haben, sehr zufrieden.“, sagt Rick Oakley, Digital Marketing Manager bei Lucozade Ribena Suntory. „Der Text ist gestochen scharf und klar, was den Code leicht lesbar macht, wenn unsere Kunden das Etikett von der Flasche ziehen.“

Marketing und Verpackung

Lucozade Energy ist eine der bekanntesten Marken in Großbritannien, mit einer 80-jährigen Firmengeschichte. „Als Marketing Team, das auf digitale Medien setzt, wollen wir immer die neueste Technologie nutzen, um so sicher zu stellen, dass unsere Marke für unsere Kunden interessant bleibt. Unsere Verpackungstechnologien mit mobilen und sozialen Medien zu verlinken, ist unentbehrlich bei der Kommunikation mit unseren technikaffinen Konsumenten.“, sagt Rick Oakley.

Als das Werbekonzept stand, überlegten das Marketing und das operative Team gemeinsam, wie sie die Initiative am besten umsetzen könnten. Dies erforderte die Verwaltung und Entwicklung sowie den Druck qualitativ hochwertiger, einzigartiger und gut lesbarer Codes direkt auf die gefüllten Lucozade Energydrink Flaschen bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten.

Ausschlaggebend für den Erfolg dieses Projektes war, dass die Aufbringung dieser einmaligen Gewinnspielcodes nicht die Produktion in der Abfüllanlage in Coleford, Gloucestershire unterbrechen würde. Auf der Suche nach einer passenden Lösung, wandte sich das Unternehmen an Domino.

Rick Oakley blickt auf gute Erfahrungswerte zurück und sagt: „Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren mit Domino. Ich war schon immer von deren Erfahrung auf diesem Gebiet beeindruckt.

Das Domino Team ist sehr sachkundig und hatte eine Menge wertvoller Ideen in der Entwicklungsphase der Lösung parat, als wir die besten Optionen für uns prüften. Domino war auch während der Implementierung sehr flexibel und tat alles, um die Integration der Lösung in das System unserer digitalen Marketingagentur zu ermöglichen.“

Domino D320i Laser-Codierer und DPX 1000 Absaugungssystem

Nach einer Reihe von Beratungsgesprächen wurden vier Domino D320i Laser-Codierer und vier DPX 1000 Absaugungssysteme am Auslaufband der Abfüllanlage installiert. Die Laser sind mit einer vernetzten Softwarelösung verbunden, die automatisch die einmaligen Codes von einem zentralen Server auf jeden Laser herunterlädt. Im Anschluss daran, bringen die Laser-Codierer die Codes bei Geschwindigkeiten von bis zu 50.000 Flaschen pro Stunde direkt auf die Flaschen auf, bevor diese ihre Außenhülsen erhalten.

Die Kompaktheit der Domino D-Serie Laser erlaubte eine problemlose Integration in die Abfüllanlage, ihre Flexibilität ermöglicht den Druck von qualitativ hochwertigem Text sowie Graphiken und 2D Datamatrix Codes in jeder Richtung.

Ebenso wichtig war dem Marketing Team die Qualität und Beständigkeit der gedruckten Codes. Das war ausschlaggebend, um mehr Konsumenten zur Teilnahme an der Werbeaktion zu bewegen.

„Aus Marketingsicht sind wir mit der Leistung der Domino Laser-Codierer, die erheblich zum Erfolg der Werbekampagne „Yes Project“ beigetragen haben, sehr zufrieden“, ergänzt Rick. „Der Text ist gestochen scharf und klar, was den Code leicht lesbar macht, wenn unsere Kunden das Etikett von der Flasche ziehen.“

„Durch dieses Projekt konnten wir Einblicke in die demographische Struktur unserer Kundschaft und deren Kaufverhalten gewinnen. Und es erlaubte uns, die Beteiligung an unserem Gewinnspiel über digitale Medien durch unsere Produktverpackung zu erhöhen.“

Lucozade Ribena Suntory hat bereits eine zweite Bestellung für drei weitere Domino D320i Laser-Codierer aufgegeben, um die Codier- und Markiermöglichkeiten in der Abfüllanlage in Coleford weiter auszubauen. Die Drucker werden in den kommenden Monaten installiert.

Autor(en)

Kontaktieren

Domino Deutschland GmbH
Lorenz-Schott-Str. 3
55252 Mainz-Kastel
Germany
Telefon: +49 6134 250 50

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.