Der Hersteller von industriell genutzten Wärmetauschern Kelvion mit neuen LX-Ausführungen der Goedhart-Luftkühler

Kühl- und Gefrieranwendungen für die Lebensmittellogistik

  • Abb.: Goedhart-Luftkühler mit Cu/Al-Wärmetauschern für die industrielle und gewerbliche Anwendung sind ab sofort auch in einer LX-Ausführung für den Einsatz in CO2-Kälteanlagen verfügbar. © KelvionAbb.: Goedhart-Luftkühler mit Cu/Al-Wärmetauschern für die industrielle und gewerbliche Anwendung sind ab sofort auch in einer LX-Ausführung für den Einsatz in CO2-Kälteanlagen verfügbar. © Kelvion

Kelvion ist ein weltweit tätiger Hersteller von industriell genutzten Wärmetauschern für unterschiedlichste Marktsegmente. Seit November 2015 firmieren die ehemaligen Tochtergesellschaften von GEA Heat Exchangers unter dem Namen Kelvion als eigenständiges Unternehmen. Ein neuer Name, jedoch mit bewährtem Expertenwissen, einzigartiger Kompetenz und einem breiten Produktportfolio. Egal ob Plattenwärmetauscher, Rohrbündelwärmetauscher, Rippenrohrwärmetauscher, Kühlturmsysteme in Modulbauweise oder Kältetechnik-Wärmetauscher – das Unternehmen versorgt weltweit Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Die Goedhart-Luftkühler mit Kupfer/Aluminium-Wärmetauschern bietet das Unternehmen ab sofort auch in einer sog. LX-Ausführung für den Betrieb mit dem Kältemittel CO2 an. Die LX-Versionen eignen sich für diverse Kühl- und Gefrieranwendungen und sind für einen Betriebsdruck bis 60 bar ausgelegt. Außerdem sind sie im Hinblick auf die thermodynamischen Eigenschaften von CO2 optimiert. Die neuen Versionen gibt es für die Baureihen VCI (deckenmontierte Luftkühler mit Einzelabzug), VCe (Luftkühler mit besonders energieeffizienten, großen Ventilatoren), DVS (mit Doppelabzug), VNS (mit extra geringen Luftgeschwindigkeiten für empfindliche Waren wie Gemüse und Obst) und BC50/BC50XF (für das Schockgefrieren). Mit diesem Spektrum sind CO2-geeignete Luftkühler nun für alle wesentlichen Bereiche der Lebensmittellogistik verfügbar. Parallel zu den LX-Typen sind die Standardversionen dieser Baureihen für synthetische Kältemittel weiterhin verfügbar. Eine Auslegung der Goedhart-Kühler für Betriebsdrücke über 60 bar ist auch möglich: Sie werden als Sonderanfertigung mit Edelstahl-Wärmetauscherrohren gefertigt.

Kontaktieren

Kelvion Holding GmbH
Dorstener Straße 484
44809 Bochum
Telefon: +49234/980-0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.