Neuer Druckmessumformer DMU 14 DG/FG Ex von Afriso

Präziser Druckmessumformer mit Ex-Zulassung, hoher Messgenauigkeit und Langzeitstabilität

  • Abb.: Der neue Afriso Druckmessumformer DMU 14 DG/FG Ex wurde zur Druckmessung mit hoher Messgenauigkeit und Langzeitstabilität konzipiert und eignet sich ideal für spezielle Messaufgaben in der Prozessindustrie. © AfrisoAbb.: Der neue Afriso Druckmessumformer DMU 14 DG/FG Ex wurde zur Druckmessung mit hoher Messgenauigkeit und Langzeitstabilität konzipiert und eignet sich ideal für spezielle Messaufgaben in der Prozessindustrie. © Afriso

Der neue Druckmessumformer DMU 14 DG/FG Ex von Afriso wurde für die elektronische Druckmessung bei Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an die Messgenauigkeit (< ± 0,1 % FSO) und Langzeitstabilität (< ± 0,1 % FSO/Jahr) konzipiert und eignet sich aufgrund seines Turn-Down Bereiches 1:5 (Messgenauigkeit ± 0,2 % FSO) ideal für spezielle Messaufgaben in der Prozessindustrie.

Ausführungen für Pharma-, Lebensmittel- und Prozesstechnik

Das Messgerät wandelt Drücke flüssiger oder gasförmiger Medien in den Messbereichen von 0/400 mbar bis 0/600 bar in ein proportionales 4-20 mA Signal um. Der mit ATEX-Zulassung und HART-Kommunikation ausgestattete Messumformer ist für Mediumtemperaturen von -30 °C bis +125 °C und (Ex-) Umgebungstemperaturen von -20 °C bis +(60)70 °C geeignet. Das Messinstrument wird mit DC 12-28 V versorgt; ein G1/2B Prozessanschluss schafft Verbindung. Es ist in zwei Gehäusevarianten lieferbar: Mit einem Edelstahl-Feldgehäuse für die Pharma- und Lebensmittelindustrie oder mit einem Aluminium-Druckgussgehäuse für harte Einsätze in der Verfahrens- und Prozesstechnik.

Kontaktieren

Afriso-Euro-Index GmbH
Lindenstr. 20
74363 Güglingen
Germany
Telefon: +49 7135 102 0
Telefax: +49 7135 102 47

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.