Zertifiziertes Grundlagenwissen

  • Linde_VA_LVT0116.jpgLinde_VA_LVT0116.jpg

Linde setzt sein Seminarangebot zum sicheren Umgang mit technischen Gasen in der Lebensmittelindustrie auch 2016 fort: Die nächste zweitägige Liprotect-Fachschulung „Befähigte Person – Technische Gase in der Lebensmittelindustrie“ findet am 27. und 28. April 2016 bei Linde in Hamburg statt. Ziel des Sicherheitsseminars ist der sichere Umgang mit Lebensmittelgasen.

Nach Abschluss sind die Teilnehmer in der Lage, eine Gaseversorgung in der Lebensmittelproduktion sicher zu betreiben und vorschriftenkonforme Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) hat das Angebot als anerkannte Weiterbildungsveranstaltung mit zwei VDSI-Punkten für Arbeitssicherheit bewertet.

Mit dem Zertifikat erfüllen Unternehmen ihre gesetzlichen Verpflichtungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Denn der Gesetzgeber überträgt dem Arbeitgeber die Verantwortung für den sicheren Betrieb und die Unterweisung seiner Mitarbeiter.

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.