Kelvion Toac Smart Transformatorenöl-Luftkühler

Der neue Kühler für Transformatorenöl ist 30–35% günstiger in der Anschaffung im Vergleich mit individuellen Premium-Kühlern

  • Abb.: Der neue Kelvion Toac Smart Transformatorenöl-Luftkühler ist in Ausführungen von einem Ventilator bis hin zu vier Ventilatoren verfügbar.Abb.: Der neue Kelvion Toac Smart Transformatorenöl-Luftkühler ist in Ausführungen von einem Ventilator bis hin zu vier Ventilatoren verfügbar.

Mit dem Kelvion Toac (Transformer Oil Air Cooler) Smart führt Kelvion einen Transformatorenöl-Luftkühler ein, der 30–35% günstiger in der Anschaffung ist als ein individuell ausgelegter Premium-Kühler. Möglich ist dies aufgrund der Reduktion der Bauteile: Im Gegensatz zu den anderen Toac-Kühlern kommen die Smart-Versionen ohne Rohrboden aus, denn ihre Wärmetauscherrohre werden direkt in den Sammler eingelötet. Dank diverser Wahlmöglichkeiten lassen sich die neuen Kühler gängigen Anwendungen anpassen: Je nach Größe bietet der Kelvion Smart eine Kühlleistung von 100 kW beim kleinsten Modell mit einem Ventilator bis 600 kW bei der größten Ausführung mit vier Ventilatoren. Das Gehäuse ist aus Karbonstahl gefertigt, sendzimirverzinkt und hochwertig pulverbeschichtet. Die Rohre des Kompaktrippen-Wärmetauschers sind aus Kupfer, die Lamellen können je nach Umgebungsbedingung aus Kupfer, Aluminium, Aluminium-Magnesium-Legierung oder – geeignet für die Korrosionsklasse C4 – mit Blygold veredelt, bestellt werden. Der Kühler ist somit eine besonders kostengünstige Lösung zur Kühlung von Transformatorenöl.

Kontaktieren

Kelvion Holding GmbH
Dorstener Straße 484
44809 Bochum
Telefon: +49234/980-0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.