Die Kühlungs-Spezialisten von Kelvion stellen auf der Chillventa ihre neuen Wärmetauscher und industriellen Kühllösungen vor

Für die Lebensmittelindustrie besonders interessant: die leicht zu reinigenden Industrie-Luftkühler Küba SG industrial

  • Abb.: Der besonders für die Lebensmittelindustrie geeignete Luftkühler Küba SG industrial.Abb.: Der besonders für die Lebensmittelindustrie geeignete Luftkühler Küba SG industrial.

Anlässlich der Chillventa in Nürnberg präsentiert die Firma Kelvion (früher GEA Heat Exchangers) ihr Portfolio an Wärmetauschern sowie industriellen und gewerblichen Kühlern.

Luftkühler Goedhart VCI-p-13457 und zweiseitig ausblasender Luftkühler

Transparenz im Prozess schafft der „gläserne Kühler“. Dabei handelt es sich um einen Luftkühler des Typs Goedhart VCI-p-13457, bei dem zur Veranschaulichung ein Teil der Kupferrohre durch Glasrohre ersetzt wurde. So können Besucher den Verdampfungsprozess im Inneren nachvollziehen. Bei diesem Modell dient ein dritter, zusätzlicher Wärmetauscher-Kreis als Kondensator. Dadurch lässt sich die Leistung eines Kompressors steigern und die Luft wird erwärmt. Weiterhin präsentiert das Unternehmen als Weltpremiere den zweiseitig ausblasenden Luftkühler für Industrieanwendungen. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des Doppelabzug-Luftkühlers, aber mit Radialventilatoren – ein Novum bei Industriekühlern. Mit der konstruktiv bedingten Luftführung im 90°-Winkel sollen die Leistungsverluste im Vergleich zu Kühlern mit Axialventilatoren geringer ausfallen und zugleich soll die Anströmung des Wärmetauschers besser ausfallen, was eine geringere Gerätehöhe bei gleicher Kühlleistung ermöglicht.

Searle GF Gaskühler

Die neu überarbeiteten Searle GF Gaskühler für sub- und transkritische CO2-Kälteanlagen ermöglichen weniger Kältemittelinhalt, eine kleinere Stellfläche und ein deutlich geringeres Gewicht. Die mit effizienten AC- oder EC-Motoren ausgestatteten Kühler profitieren von den neuen Wärmetauschern mit nur 5 mm Rohrdurchmesser. Die dünnen Rohre sind ideal für das Kältemittel CO2 mit seiner hohen thermischen Kapazität und gestatten kostengünstige Kühlerlösungen für die Anwendung bei hohen Drücken. Entwickelt wurden die sog. „Micro Tubes“ mit Hilfe der numerischen Strömungssimulation und optimiert anhand von Prototypentests im Windkanal. Als optimal hat sich hierbei eine nicht spiegelsymmetrische Anordnung der Rohre erwiesen. Das Resultat ist ein gegenüber den besten bisherigen Kelvion-Wärmetauschern um 18% höherer externer Wärmeübertrag.

Industrie-Luftkühler Küba SG industrial

Die leisen und leistungsfähigen Industrie-Luftkühler Küba SG industrial sind für den Bereich von etwa 5–188 kW Kälteleistung (je nach Kältemittel) konzipiert.

Einsatzabhängige Einspritzzahlen führen zu einer hohen Leistung. Zur Effizienz tragen auch die verbesserte Wärmetauschergeometrie und das aerodynamisch optimierte Ventilatorsystem bei. Die modernen Ventilatoren begnügen sich gegenüber ungeregelten Antrieben voriger Generationen mit bis zu 70% weniger Strom und erlauben den saugenden oder drückenden Betrieb. Außerdem arbeiten sie bis zu 16 dB(A) leiser als bisherige Ventilatoren. Insbesondere in Bereichen wie der Lebensmittelindustrie und -logistik machen sich weitere Merkmale wie die leicht zugänglichen, gut zu reinigenden Komponenten positiv bemerkbar. Beispielsweise ist die Wanne klappbar und die Ventilatoren sowie die Seitenteile lassen sich zum Reinigen schwenken.

Kontaktieren

Kelvion Holding GmbH
Dorstener Straße 484
44809 Bochum
Telefon: +49234/980-0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.