24.08.2015
News

Iglo übernommen

Die Nomad Holdings erweitert ihren Zugang zum Lebensmittelmarkt

Im Juni meldete Nomad Holdings Limited (Tortola, British Virgin Islands) den Vollzug der Übernahme der Iglo Foods Holdings Limited (Iglo Gruppe), Europas führendem Unternehmen für Tiefkühlkost für rund 2,6 Mrd. €. Mit dem Abschluss der Transaktion ging eine Umbenennung von Nomad in „Nomad Food Limited“ einher und Stéfan Descheemaeker wurde mit sofortiger Wirkung zum CEO von Nomad und von der Iglo Gruppe ernannt. Descheemaeker hat eine starke Expertise in Unternehmensstrategie, sowie im Lebensmittel- und Konsumgüterhandel. Noam Gottesman, Mitgründer von Nomads kommentierte: “Der Anschluss der Akquisition kennzeichnet den Beginns von Nomads Wachstumsgeschichte. Durch die Iglo Gruppe erzielt Nomad eine etablierte Position in Europas fragmentierten Märkten für Tiefkühlware“. Dabei sei es Nomads Absicht, die führende Position der Iglo Gruppe weiter auszubauen und das Geschäft durch Zusammenschluss und Übernahmen in neue und benachbarte Märkte zu expandieren, so Gottesman.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.