20.04.2017
News

Getränkeindustrie: Thüringer Waldquell Mineralbrunnen erzielte 2016 einen Rekordabsatz und investiert in Nachhaltigkeit

Insgesamt wurden 113,5 Mio. Liter Getränke verkauft und 500.000 € in mehr Energieeffizienz investiert

  • Abb.: In die moderne Abfülltechnik und Gebinde des neuen Produkts Thüringer Waldquell Gartenfrüchte floss 2016 der Großteil der Investitionen.Abb.: In die moderne Abfülltechnik und Gebinde des neuen Produkts Thüringer Waldquell Gartenfrüchte floss 2016 der Großteil der Investitionen.

Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH schließt 2016 mit einer positiven Absatzbilanz ab: Von den drei Marken Thüringer Waldquell, Rennsteig und Vita Cola wurden insgesamt 113,5 Mio. Liter Getränke verkauft, 400.000 Liter mehr als 2015. „Diese Punktlandung ist ein überaus erfreuliches Ergebnis“, sagt Geschäftsführer Thomas Heß.

Neue Produkte für Wachstumsimpulse

Ab April 2017 sollen neue Produkte weitere Wachstumsimpulse setzen: Die Thüringer Waldquell Gartenfrüchte z.B., in deren neue Abfülltechnik und Gebinde 2016 ein Großteil der Betriebsinvestitionen von 500.000 € floss. Weitere Investitionen dienten der Energieeinsparung: Eine moderne Lüftung in den Sozialräumen, im Labor und in der Kantine senkte mit der Wärmerückgewinnung den Brennstoffverbrauch um 10%. Eine energieeffizientere Pumpe für die Warmwasserversorgung reduzierte den Stromverbrauch um 4%. Seit 2006 erhöhte sich die Investitionssumme auf 22,5 Mio. €. Dies trägt Umweltaspekten und der gewachsenen Belegschaft Rechnung: Während 2006 nach der Übernahme durch die Hassia Gruppe 120 Mitarbeiter beschäftigt waren, sind es heute 144.

„Im Unternehmen wie auch vor unserer Haustür nehmen wir unsere Verantwortung für Mensch und Umwelt sehr ernst“, sagt Thomas Heß. Dem entsprechend bezieht das Unternehmen seinen gesamten Strom aus Sonnenenergie und Wasserkraft. Entgegen der steigenden Produktionsmenge sinkt jährlich der Energieverbrauch. Das Unternehmen achtet auf kurze Transportwege und spendete für den Erhalt des Thüringer Waldes mittlerweile über 43.000 Bäume.

 

Kontaktieren

Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH
Kasseler Straße 76
98574 Schmalkalden
Telefon: +49 36 83 680 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.