29.03.2016
News

Findling Wälzlager mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2015 weiter auf dem Weg zum Dienstleistungsunternehmen

Procurement-Verantwortung im Bereich Wälzlagerbeschaffung, ABEG-Methode und Schulungsprogramme

  • Abb.: Im Rahmen der Procurement-Verantwortung übernimmt Findling für gewisse Warengruppen den kompletten Einkaufsprozess, der Kunde erhält die benötigten Teile in optimaler Qualität und zum besten Preis.Abb.: Im Rahmen der Procurement-Verantwortung übernimmt Findling für gewisse Warengruppen den kompletten Einkaufsprozess, der Kunde erhält die benötigten Teile in optimaler Qualität und zum besten Preis.

Findling Wälzlager blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück: Die Stückzahlen konnten deutlich gesteigert werden und die gute Ertragslage ermöglicht hohe Reinvestitionen: zusätzliche Messmittel, eine neue CAD-Software inklusive Simulationsmodul, verbesserte Prozesse bei der Qualitätssicherung und höhere Umweltstandards. 2016 möchte sich Findling noch mehr in Richtung Dienstleistungsunternehmen weiterentwickeln. Im Fokus stehen dabei der Ausbau des Schulungsprogramms und das Projektmanagement im Rahmen globaler Beschaffungsprozesse für Konzerne. „Unsere ABEG-Methode zur optimalen Auswahl von Wälz- und Gleitlagern bewirkt, dass die Kunden anwendungsgerechte Leistungsklassen kaufen und Überdimensionierungen vermieden werden.“, sagt Klaus Findling, Geschäftsführer der Findling Wälzlager GmbH. Seit kurzem können Unternehmen, die ein Höchstmaß an Transparenz in ihrem Beschaffungsprozess fordern, eine weitere innovative Dienstleistung in Anspruch nehmen: Findling bietet an, die globale Procurement-Verantwortung im Bereich Wälzlagerbeschaffung zu übernehmen. Dabei übernimmt das Unternehmen den kompletten Validierungs- und Einkaufsprozess, die Auditierung, die Lieferanten-Zertifizierung und Qualitätsüberwachung.

Kontaktieren

Findling Wälzlager GmbH
Schoemperlenstr. 12
76185 Karlsruhe
Germany
Telefon: +49 721 55999 0
Telefax: +49 721 55999 140
Köhler & Partner GmbH
Brauerstraße 42
21244 Buchholz i.d.N
Germany
Telefon: +49 4181 928920
Telefax: +49 4181 928955

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.